Seite neu laden

RB Leipzig-Medien







Berichterstattung zu RB Leipzig: Weitgehend objektiv, zunehmend sportlich

Wie der angekündigte Boykott der Düsseldorfer Fanszene vor wenigen Tagen nochmal verdeutlichte: Die Kritik an RB Leipzig ist nicht verebbt, bekommt aber zunehmend Seltenheitswert in der öffentlichen Wahrnehmung. Eine Studie der Hochschule Darmstadt untersuchte den deutschen Online-Sportjournalismus exemplarisch auf die Berichterstattung zu RB Leipzig, wie beim Fachjournalist nachzulesen ist.

Weiterlesen …