Seite neu laden

RB Leipzig-Spieltag







Emil Forsberg, Timo Werner und Péter Gulácsi sichern den Sieg

-

Der Sieg gegen Borussia Mönchengladbach gebührte vor allem drei Spielern, wenn man nach zählbarem geht. Die beiden Tore gingen auf das Konto von Emil Forsberg und Timo Werner, der jetzt mit 12 Toren als bester deutscher Stürmer auf Rang vier liegt. Péter Gulácsi hielt den Sieg mit seinem parierten Elfmeter gegen Thorgan Hazard. Damit gehörte er zum ersten Mal der Elf des Tages im Kicker an.

Mehr erfahren…



Gündogan nimmt Timo Werner in Schutz

-

Auch in Mönchengladbach sah sich RB-Stürmer Timo Werner wieder wüsten Beschimpfungen ausgesetzt. Nach dem Schlusspfiff fliegen Becher in seine Richtung. Nationalspieler Ilkay Gündogan nahm den 20-Jährigen nun öffentlich in Schutz. Mehr erfahren…