Seite neu laden

RB Leipzig-Trainer


Hasenhüttls Stammplatz-Garantie für Keita: „Für ihn muss Platz sein”

-

Naby Keita hat beim 3:0 (2:0) gegen Eintracht Frankfurt über 90 Minuten hinweg durchgespielt – für viele überraschend. Der Guineer hatte sich zuletzt wochenlang mit Problemen im Oberschenkel und im Rücken herumgeplagt. Gegen die Eintracht war davon nichts zu spüren. Trainer Ralph Hasenhüttl ließ keinen Zweifel daran, dass Keita auch in den kommenden Spielen auflaufen wird, wenn er fir bleibt. Mehr erfahren…





Ralph Hasenhüttl grübelt über Ausfälle und Forsberg-Sperre

-

Ralph Hasenhüttl war in den letzten Tagen in Lagos kurz angebunden. Die Niederlage gegen Ajax Amsterdam schien nicht gerade für Beruhigung gesorgt zu haben. Im Traininglager musste er auf Naby Keita und Marcel Halstenberg verzichten, zudem fällt Emil Forsberg zu Beginn der Rückrunde gesperrt aus. Das habe ihn zumindest ins Grübeln gebracht, ließ er vor der Abreise aus Lagos die Mitteldeutsche Zeitung wissen.
Mehr erfahren…


Hasenhüttl: „Paar Totalausfälle” – Reaktionen nach 1:5-Testspiel-Pleite gegen Ajax

-

Nach der 1:5 (0:3)-Niederlage im Testspiel gegen Ajax Amsterdam hat RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl sein Team hart kritisiert. „Wir haben uns heute ganz, ganz schlecht präsentiert. Wir hatten ein paar Totalausfälle, einige Spieler, die nicht konnten”, sagte der Trainer. Marcel Sabitzer etwa spielte in der ersten Hälfte, obwohl sich eine Erkältung anbahnte. Mehr erfahren…