Seite neu laden

RB Leipzig-Training


Augustin fehlt krank, Upamecano trainiert individuell

Dayot Upamecano genoss die Sonnenstrahlen beim individuellen Training von RB Leipzig. Foto: imago/Picture Point LE

Beim öffentlichen Training von RB Leipzig fehlte am Dienstag nur einer aus dem Kader von Ralf Rangnick.


Öffentliches RB-Training und Autogrammstunde mit Mukiele und Konaté

Training bei RB Leipzig am 05.03.2019.

RB Leipzig schwimmt nach den jüngsten Siegen auf einer Welle des Erfolgs. Vor dem vorentscheidenen Duell um die Champions League können Fans am Dienstag zum Training kommen.


Training bei RB Leipzig: Erneut nur minimale Profi-Beteiligung

Täglich grüßt das Murmeltier. Bei RB Leipzig war die Profi-Beteiligung am Training am Dienstag und Mittwoch überschaubar. (Bild: RBlive)

In der Länderspielpause sind weiter nur wenige Profis von RB Leipzig auf dem Trainingsplatz aktiv.



Wochenstart bei RB Leipzig: Nachwuchstraining mit Profibeteiligung

Bei RB Leipzig trainieren am Dienstag hauptsächlich Nachwuchskräfte statt Profis. (Foto: Imago)

Gerade mal vier Profis standen bei RB Leipzig am Dienstagmittag im Mannschaftstraining.


Drei mal öffentlich: So läuft die Trainingswoche bei RB Leipzig

Ralf Rangnick gibt Autogramme beim öffentlichen Training von RB Leipzig. Foto: imago

Bei RB Leipzig fehlen in zwei Trainingswochen insgesamt 15 Nationalspieler und sechs Nachwuchskräfte. Fans haben reichlich Gelegenheit, die verbliebenen Spieler zu treffen.


Diego Demme fehlt RB Leipzig wohl auch gegen Schalke 04

Diego Demme ist immer noch krank und fehlt wohl gegen Schalke. Foto: imago

Wie der Kicker berichtet, wird Diego Demme wohl das Spiel beim FC Schalke 04 verpassen.


Atinc Nukan mit Bänderiss – RB vor Schalke im Angriffsmodus

Amadou Haidara war im Training voll im Einsatz. Marcel Halstenberg bekam es zu spüren. Foto: imago

RB Leipzig beginnt am Dienstagmittag mit der Vorbereitung auf das Spiel gegen Schalke. Die öffentliche Einheit war intensiv und laut, ein paar Mal krachte es zwischen den Spielern.


Fans drängen auf Absage: Erzgebirge Aue kommt nicht zum Testspiel

Ralf Rangnick will der zweiten Reihe gegen Erzgebirge Aue eine Chance geben, sich zu präsentieren. Symbolfoto: imago

Der Test in der Länderspielpause, die nach dem Auswärtsspiel beim FC Schalke (Samstag, 16. März ab 15.30 Uhr) beginnt, wird nicht gegen Erzgebirge Aue stattfinden.


Werner zurück – RB Leipzig startet mit Rumpftruppe in die Trainingswoche

Training bei RB Leipzig am 05.03.2019.

Bei RB Leipzig war die Trainingsgruppe am Dienstagmittag erheblich dezimiert. Immerhin war Timo Werner wieder dabei.


Manuel Baum will nach BVB-Sieg gutes Spiel nachlegen – RBL mit negativer Bilanz gegen FCA

Agent Manuel Baum hat für sein Team für das Spiel bei RB Leipzig einen Spezialauftrag und der lautet Konstanz. (Foto: Imago)

Der FC Augsburg will mehr Konstanz in seinem Spiel und in Leipzig nachlegen. RB startet Dienstag in die Vorbereitung auf die Partie.


Einsatz von Adams stand gegen Nürnberg „auf der Rasierklinge“

Tyler Adams und Bruma (RB Leipzig). Foto:imago

Beim Auslaufen von RB Leipzig am Sonntag absolvierte Timo Werner nach seiner Erkrankung ein individuelles Training.


Trainingsgast aus Frankreich: Lyon-Co-Trainer lernt bei Rangnick

Gueida Fofana (im Hintergrund) trainiert normalerweise die Profis von Olympique Lyon. Foto: imago

In dieser Woche schaut beim Training von RB Leipzig ein Gast aus Frankreich zu: Gueida Fofana trainiert normalerweise die U23 von Olympique Lyon.


Haidara steigt ins Teamtraining ein, Werner und Upamecano laufen

Amadou Haidara ist erstmals im Training bei RB Leipzig. Foto: imago

Im Teamtraining am Dienstag war erstmals Amadou Haidara zu sehen. Timo Werner absolvierte Laufeinheiten.


Emil Forsberg trainiert nach Innenbandreizung weiter individuell

Noch ist Emil Forsberg nicht im Mannschaftstraining. Foto: imago

Emil Forsberg ist nach seinem Einsatz in der Startelf gegen VfB Stuttgart noch nicht wieder im Mannschaftstraining.


Kampl zurück im Training – Entwarnung bei Forsberg

Blondschopf Kampl ist wieder dabei: Training bei RB Leipzig an diesem Dienstag (Foto: RBlive).

Gute Personalneuigkeiten bei RB Leipzig: Bis auf Dayot Upamecano trainierten alle Spieler auf dem Platz. Auch Emil Forsberg war schon wieder dabei.


Mit Haidara und Forsberg, ohne Quartett: Training am Tag nach dem 4:0 in Düsseldorf

Emil Forsberg hat am Tag nach seinem Comeback auf dem Trainingsplatz von RB Leipzig gut lachen. (Foto: Imago)

RB Leipzig beginnt die kurze Trainingswoche am Montag mit dem Spielersatztraining und pausiert am Dienstag noch einmal.


Wochenlange Pause für Dayot Upamecano nach Trainingsunfall

Dayot Upamecano geht bei RB Leipzig im Training zu Boden. Symbolbild: imago

Am Dienstag verletzte sich Dayot Upamecano im Training bei RB Leipzig am Knie. Gegen Düsseldorf ist er ohnehin gesperrt, aber wird länger ausfallen.


Cunha nach Schulterprellung nicht im Teamtraining – Schrecksekunde bei Sabitzer

Marcel Sabitzer ging im Training zu Boden, konnte aber weitermachen.

Matheus Cunha, Kevin Kampl und Bruma fehlten am Dienstag im Teamtraining von RB Leipzig.


Freier Tag: RB Leipzig steigt Dienstag ins Training ein

Trainingsfrei bei RB Leipzig. Foto:imago

Weil es am Sonntag noch ein Testspiel gegen Magdeburg gab, hatten die RB-Profis am Montag frei. Dienstag wird öffentlich trainiert.


Ralf Rangnick trainiert neue Varianten gegen den BVB

Ralf Rangnick will mit RB Leipzig neue Standards trainieren. Foto: imago

Ein mal trainiert RB Leipzig noch öffentlich, danach schließen sich die Tore der Akademie bis zum Heimspiel gegen Dortmund.