Seite neu laden

RB Leipzig-Über RB Leipzig


Markus Krösche ging wegen Titelchancen nach Leipzig

Sportdirektor Markus Krösche hat viel vor bei RB Leipzig.

Er selbst hatte als Profi "nicht die Klasse, um Titel mitzuspielen". Als Sportdirektor will Krösche das nun bei RB nachholen.


Mintzlaff stellt klar: „Ralf Rangnick ist nicht mehr Teil von RB Leipzig!“

Sind Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick bei RB Leipzig nicht mehr allerbeste Freunde fürs ganze Leben? (Foto: imago images / Picture Point LE)

Um Unklarheiten zu beseitigen, äußert sich RB Leipzigs Chef noch einmal zu den Modalitäten der Zusammenarbeit mit dem Ex-Sportdirektor. Von Martin Henkel


Videokommentar zum Trainingslager: „(Nicht) alles eitel Sonnenschein!“

Im RBlive-Videokommentar bewertet Martin Henkel den kommenden Spieltag bei RB Leipzig (Bild: RBlive).

War sie heiter die dritte Ausfahrt von RB Leipzig ins österreichische Seefeld? Martin Henkel zieht Bilanz



Willi Orban im Interview (Teil 2): „Champions-League-Gegner? Je größer, desto besser!“

RB Leipzigs Kapitän im Gespräch mit RBlive über seine Wiederwahl, Erinnerungen an Istanbul und was da mit der Anfield Road läuft. Von Martin Henkel


Willi Orban im Interview (Teil 1): „Die Alte Försterei ist sensationell!“

Der Kapitän spricht mit RBlive über die kommende Saison: Den ersten Liga-Gegner, seine Chancen auf die Startelf und ob was in Sachen Meisterschaft geht. Von Martin Henkel


Ibrahima Konaté für den Golden Boy Award nominiert

Ibrhima Konaté ist bei RB Leipzig durchgestartet. Foto: imago/opokupix

Der Golden Boy Award zeichnet die besten Talente Europas aus. Für das laufende Jahr ist auch Ibrahima Konaté von RB Leipzig unter den letzten 80 Spielern.


U19-Talent wechselt zum BFC Dynamo – Neue Toptalente für die U17 von RB Leipzig

Lukas Krüger jubelt künftig nicht mehr im Kreise von Spielern von RB Leipzig. (Foto: imago images / opokupix)

Mit Lukas Krüger verlässt der nächste Spieler aus der U19 RB Leipzig. In der U17 des Klubs wird derweil aufgerüstet.


Bis 2024: Christopher Nkunku unterschreibt bei RB Leipzig

Christopher Nkunku hat bei RB Leipzig unterschrieben. Foto: imago/ZUMA Press

Christopher Nkunku hat bei RB Leipzig unterschrieben. Der Franzose ist der erste Transfer von Markus Krösche.


Wechsel der Bundesliga-Rechte: DAZN statt Eurosport!

Heißt die neue Bundesliga-Doppelspitze ab der neuen Saison Sky und DAZN? (Foto: imago images / Gribaudi/ImagePhoto)

Ein spektakulärer Wechsel steht an. DAZN hat die Live-Rechte an einigen Bundesligaspielen von Eurosport übernommen.


RB in Seefeld, Tag 3: 50 Fans reisen ins Trainingslager – RB regeneriert im Bergsee

50 Fans reisen mit dem Bus ins Trainingslager, um beim Testspiel gegen Galatasaray Istanbul dabei zu sein. Screenshot: twitter.com

Wenn sich RB Leipzig auf die kommende Saison vorbereitet, sind die Fans nicht weit. An der offiziellen Fanreise nehmen 50 Anhänger des Bundesligisten teil.


Datenklau: Anbieter wirft Eintracht Frankfurt Respektlosigkeit vor

Eintracht Frankfurt nimmt den Skandal laut ISB nicht ernst genug. Foto: imago/Martin Hoffmann

Der Datenskandal bei Eintracht Frankfurt, die unerlaubt den Zugang von RB Leipzig nutzten, beschäftigt den Anbieter weiterhin.


Konrad Laimer: „Ich glaube, dass ich viel mehr Tore erzielen kann“

Konrad Laimer möchte bei RB Leipzig noch ein bisschen Torgefahr draufpacken. (Foto: imago images / Picture Point LE)

Konrad Laimer ist zufrieden mit seiner Entwicklung bei RB Leipzig und will unter Julian Nagelsmann die nächsten Schritte gehen.


RBL in Seefeld, Tag 2: Nagelsmann bolzt aufs Tor, Forsberg Kondition

Zurück am Ball: Emil Forsberg gegen Marcel Sabitzer (Foto: imago/eu-images)

Beim Nachmittagstraining am zweiten Trainingslagertag konnte Emil Forsberg wieder einsteigen. Zur Belastungssteuerung waren dafür drei Spieler nicht dabei. Aus Seefeld berichten Ullrich Kroemer und Martin Henkel


Ralf Rangnick zeigt Präsenz bei RB Leipzig in Seefeld

Ralf Rangnick im Trainingslager von RB Leipzig in Seefeld auf der Trainerbank. Foto: imago/Picture Point

Wer Ralf Rangnick in diesen Tagen beobachtet, den erinnert nichts mehr an die vergangenen sieben Jahre, in denen er hauptverantwortlicher Sportdirektor für RB Leipzig gewesen ist.


Ex-Leipziger Siebeck wechselt zum Berliner AK

Der Ex-RB-Spieler und gebürtige Leipziger Alexander Siebeck kehrt in die Regionalliga Nordost zurück und wird auf Chemie und Lok Leipzig treffen. Foto: imago/Picture Point

Der gebürtige Leipziger Alexander Siebeck trug von 2009 bis 2017 das Trikot von RB Leipzig. In der kommenden Spielzeit wird er zurückkommen.


Rangnick konnte Xaver Schlager nicht von Leipzig überzeugen

Xaver Schlager spielt nun beim VfL Wolfsburg. Foto: imago/Joachim Sielski

Xaver Schlager wollte nie mit einem Wechsel zu RB Leipzig in Verbindung gebracht werden. Denn er hat sich bewusst gegen den Transfer im Red-Bull-Netzwerk entschieden.


Champions League: Bis zu 30 Millionen Euro winken RB Leipzig in der Gruppenphase

Vor allem mit der Champions League hat RB Leipzig in dieser Saison sehr viel Geld verdient. (Foto: rblive)

Die Uefa hat die Zahlen für die Prämien in der Champions League veröffentlicht. Schon vor der K.o.-Runde winken bis zu 30 Millionen Euro.


RB-Frauen treffen im Pokal auf Zweitligisten – Testspiel abgesagt

Die Frauen von RB Leipzig spielen im DFB-Pokal. Foto: imago/Deutzmann

Wie die Auslosung am Donnerstag ergab, spielen die Frauen von RB Leipzig gegen den Zweitligisten BV Cloppenburg. Ein Test gegen Hof wurde abgesagt.


Monday Motivation á la RB: Neue Sprüche an den Trainingsbanden

Julian Nagelsmann hat bei der Auswahl der neuen Sprüche mitgewirkt. Foto: imago/Picture Point

RB Leipzig holt die letzten Prozente aus der absoluten Motivation seiner Spieler. An die Leistungsgrenze gehen gehörte von Beginn zur DNA Motto des Red-Bull-Clubs.


Binnen drei Jahren zur Meisterschaft: Mateschitz wettet auf RB-Leipzig-Titel

Dietrich Mateschitz setzt auf einen Titel mit RB Leipzig in den nächsten drei Jahren. Mehr als ein Bier kann er dabei aber nicht gewinnen. (Foto: imago images / Christian Schroedter)

Dietrich Mateschitz hat klare Vorstellungen, in welchem Zeitraum RB Leipzig die Meisterschaft in der Bundesliga gewinnen sollte.