Seite neu laden

RB Leipzig-Vereinspolitik





Neuer Chef der RB-Leipzig-Fanbetreuung kommt vom HSV

-

Überraschende Neuverpflichtung bei RB Leipzig. Der Verein besetzte die offene Stelle der Leitung der Fanbetreuung laut LVZ mit Timm Merten, der zuletzt beim Hamburger SV unter anderem im „Ständigen Arbeitskreis Fandialog im HSV“ saß. Mehr erfahren…




„Brisanz und Feuer wie bei einem Derby“: Reaktionen auf das Red-Bull-Duell

-

RB Leipzig trifft in der Europa League auf Schwesterklub FC Salzburg. Ein internes Duell der von Red Bull gegründeten und finanzierten Klubs. Sowohl Leipzigs Trainer Ralf Rangnick als auch sein Salzburger Kollege Marco Rose äußerten sich zu den brisanten Matches. Und auch die Uefa nahm Stellung. Von Ullrich Kroemer. Mehr erfahren…


Rangnick kritisiert EL-Prämien: „Erst ab dem Halbfinale Geld verdienen”

-

Rein finanziell betrachtet, ist die Europa League ein Zusatzgeschäft. Das betonte Ralf Rangnick vor dem Rückspiel von RB Leipzig um den Einzug in die Gruppenphase gegen Sorja Luhansk nochmals. Doch der Trainer beschrieb auch, aus welcher Motivation heraus sein Team Erfolg im Europapokal anstrebt. Von Ullrich Kroemer. Mehr erfahren…