Seite neu laden

RB Leipzig-Vereinspolitik




Fan-Krach bei RB Leipzig: Oliver Mintzlaff bemüht sich um Ruhe

-

Vor vier Wochen ist unter Fans von RB Leipzig ein Streit eskaliert, bei dem es um eine politische Auseinandersetzung zwischen linken und rechten Strömungen gehen soll. Nun ist auch Geschäftsführer Oliver Mintzlaff daran gelegen, den Zwist aus dem Stadion zu halten, wie RB-Fans.de vom Treffen der offiziellen Fanclubs bekannt gab.

Mehr erfahren…




Hasenhüttl sagt München ab: „Kann kein Kandidat beim FC Bayern sein”

-

Ralph Hasenhüttl hat sich am Freitagmittag so deutlich wie noch nie zu den Spekulationen über einen Wechsel zum FC Bayern geäußert. Der Trainer von RB Leipzig erteilte dem Rekordmeister aktuell eine klare Absage. Noch sieht er sich nicht reif genug, um den Job in München anzutreten. Das kann sich in Zukunft aber durchaus ändern. Mehr erfahren…


Bis 2021: Ralf Rangnick verlängert vorzeitig bei RB Leipzig

-

Frohe Kunde bei der Weihnachtsfeier: RB Leipzig und Sportdirektor Ralf Rangnick haben sich geeinigt, bis mindestens 2021 weiter zusammenzuarbeiten. Das gab Klubboss Oliver Mintzlaff am Sonntagabend bei der Weihnachtsfeier von RBL den Spielern und Mitarbeitern des Klubs bekannt. Mehr erfahren…


Bei RBL-Weihnachtsfeier: Verlängert Rangnick seinen Vertrag?

-

Bei RB Leipzig ticken die Uhren schneller als anderswo. Die Leipziger wollen den anderen Klubs immer einen Schritt voraus sein. Auch beim Weihnachten-Feiern ist Rasenballsport früh dran. Bei der abendlichen Zusammenkunft könnte es auch um die vorzeitige Vertragsverlängerung von Ralf Rangnick gehen. Mehr erfahren…