Seite neu laden








-

Sieg gegen FC Porto als letzte Chance für RB Leipzig

RB Leipzig empfängt nach dem Auswärtssieg gegen Borussia Dortmund den FC Porto voller Selbstvertrauen. Damit es vor heimischem Publikum (Dienstag, 17. Oktober ab 20.45 Uhr) endlich einen Sieg in der Champions League gibt, will Ralph Hasenhüttl ein kompakt verteidigendes Team auf dem Platz sehen.

Mehr erfahren…