Seite neu laden

-

RB-Boss Mintzlaff: „Stadion-Neubau beschäftigt uns intensiv”

RB Leipzig hat die Überlegungen, ein neues Stadion zu bauen, intensiviert. Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sagte der Welt (Pay Wall):Das Thema Neubau beschäftigt uns intensiv. Das ist auch völlig legitim.” Eine Entscheidung sei zwar weiterhin noch nicht gefallen. Doch Mintzlaffs detaillierte Äußerungen verstärken die Tendenz zu einem Neubau. Mehr erfahren…



-

Einkaufstrategie bei RB Leipzig: „Phantasie für Entwicklung“

Was wurden in den vergangenen Tagen nicht schon Namen ausgegraben, an denen Ralf Rangnick, respektive RB Leipzig interessiert sein soll. An Breel Embolo gab es im Sommer tatsächlich Interesse. Im Vorfeld des Duells gegen RB Leipzig kommentierte Christian Heidel dessen Entscheidung für Schalke. Ralph Hasenhüttl gab daraufhin Einblicke in die Einkaufsstrategie bei RB Leipzig.

Mehr erfahren…



-

Peter Gulacsi: „Wir können auch in München etwas mitnehmen“

Seinen Anteil am Erfolg von RB Leipzig hat auch Peter Gulacsi. Mit einer Gegentorquote von 0,83 Toren pro Spiel liegt er auf Platz drei hinter den Stammtorhütern Manuel Neuer vom FC Bayern München und Timo Horn vom 1. FC Köln. Im Interview mit goal.com spricht er über den bisherigen Saisonverlauf und was sich er vom Rest der Spielzeit erwartet.

Mehr erfahren…


-

Schweigeminute vor #RBLS04

Die Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Schalke 04 wird mit einer Schweigeminute beginnen. Dabei wird den Opfern des Flugzeugabsturzes in Kolumbien gedacht. An Bord der Maschine befand sich auch das Team des brasilianischen Erstligavereins AF Chapecoense. Mehr erfahren…


-

Ralph Hasenhüttl: RB Leipzig „mit das Spannendste, was es in der Bundesliga gibt“

Ralph Hasenhüttl ist vom Weg von RB Leipzig absolut überzeugt. „Unsere Entwicklungsgeschichte ist für mich derzeit mit das Spannendste, was es in der Bundesliga gibt.“ Das erklärt er im Interview mit dem Westfälischen Anzeiger. „Wir haben eine tolle Truppe, der es wahnsinnig viel Spaß macht zuzuschauen. Die jungen Spieler sind bereit, mit uns die nächsten Schritte zu gehen.“ Mehr erfahren…


-

Erstaunlich: Emil Forsberg ist auch nur ein Mensch

Wer die letzten Spiele des Emil Forsberg gesehen hat, der musste sich die Augen reiben. Die Art und Weise wie er Pässe auf die Nebenleute zauberte und so Tore und Torschüsse vorbereitete, war nicht von dieser Welt. Nicht umsonst ist der Schwede aktuell mit sieben Vorbereitungen der beste Vorbereiter der Bundesliga. Mehr erfahren…


-

Lothar Matthäus: Spieler von RB Leipzig interessiert Gequatsche nicht

Lothar Matthäus glaubt nicht, dass sich die Spieler von RB Leipzig durch öffentliche Debatten um ihren Klub beeinflussen lassen. „Die Spieler interessiert ihr persönlicher Erfolg und die Ergebnisse und nicht was da öffentlich gequatscht wird.“ Das erklärt er im Interview mit Sky. Dabei beruft er sich auch auf eigene Erfahrungen aus seiner Zeit als Co-Trainer bei Red Bull Salzburg. Mehr erfahren…