Seite neu laden
-

Im Schlaf zum Erfolg

Ralf Rangnick ist inzwischen durchaus bekannt dafür, bei seinen Teams gerade auch auf die kleinen Details zu achten, um Verbesserungen zu erreichen. Auch des Themas Schlaf hat man sich angenommen, berichtet Sportbild. Schlaf sei laut Rangnick „für die Regeneration der Zellen ein wichtiger Faktor.“: „Logisch, dass wir uns dafür interessieren, um daraus eventuell einen Wettbewerbsvorteil zu ziehen.“ Beoboachtet werden deshalb verschiedene Körperfunktionen wie Atmung oder Herzfrequenz während der Ruhephase. Mehr erfahren…



-

Bernardo als Klostermann-Ersatz?

Nach dem Kreuzbandriss bei Lukas Klostermann ist die Verpflichtung eines vertragslosen Außenverteidigers laut BILD kein Thema. Vielmehr soll der brasilianische Neuzugang Bernardo als Backup für Benno Schmitz, die entstandene Lücke auf der Rechtsverteidigerposition füllen. Mehr erfahren…


-

Klostermann zeigt sich kämpferisch

Lukas Klostermann hat am Tag nach seinem Kreuzbandriss via Facebook und Twitter auf all die Genesungswünsche reagiert, die ihn in den letzten Stunden erreicht haben. Der Außenverteidiger der „Roten Bullen“ zeigte sich hocherfreut, bedankte sich und schickte eine Grußbotschaft an die Fans von RB Leipzig. Auf Facebook schrieb er: „Natürlich war das im ersten Moment ein Schock für mich. Doch so schwer es jetzt auch ist, ich schaue nur noch nach vorne. Es wird mich stärker machen. Vielen Dank für all die Genesungswünsche und die Unterstützung.“

Mehr erfahren…


-

Red Bull Salzburg erklärt Fans die Transferpolitik

Mit einem Fantreffen haben die Verantwortlichen von Red Bull Salzburg versucht, die erregten Fangemüter zu beruhigen, die zuletzt über zu viele Transfers nach Leipzig und den Bedeutungsverlust ihres eigenen Teams geklagt hatten. Laut einem Bericht von Fans von der Veranstaltung will der Klub „versuchen, die Interessen des FC Red Bull Salzburg bei zukünftigen Transfers, im Rahmen seiner Möglichkeiten, bestmöglich zu vertreten“. Mehr erfahren…