Seite neu laden

Schwache Einschaltquote für #SCFRBL

Ein schwache Einschaltquote wird für die Partie zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig am vergangenen Freitag vermeldet. Nur 370.000 Zuschauer hätten laut meedia.de bei Sky für die Partie eingeschaltet. Dabei handele es sich um die drittschwächste Quote am Freitagabend in dieser Saison. Weiterlesen …


Leipziger SPD will RB-Dauerkarten nicht einfach so herausrücken

Die Diskussionen um den Wunsch von Oberbürgermeister Burkhard Jung, vier Dauerkarten von RB Leipzig zu erwerben, gehen weiter. Denn SPD-Stadträtin Nicole Wohlfarth hat laut BILD diesbezüglich Redebedarf. Sie möchte nicht, dass über diesen Antrag im Verwaltungsausschuss der Stadt Leipzig entschieden wird. Vielmehr sieht sie den Stadtrat als das Gremium, das entscheiden soll. Weiterlesen …




RB Leipzig bringt Talent, Aufmerksamkeit und Spaß in die Bundesliga

Die deutsche Bundesliga ist so interessant wie seit Jahren nicht mehr. Dass der Dauermeister FC Bayern München nach vier Meistertiteln infolge und dem Trainerwechsel von Guardiola zu Ancelotti gerade eine „Verschnaufpause“ einlegt, ist nur die halbe Wahrheit. Denn nach 12 Spieltagen beträgt der Abstand auf Platz sieben nur sechs Punkte. In den vier vorangegangenen Spielzeiten waren es durchschnittlich ganze 15 Punkte. Bundesligafanatic.com erklärt, warum RB Leipzig trotz aller Kontroversen gut für die Liga ist.

Weiterlesen …


FC Bayern München an Werner interessiert?

Kein Wunder, dass die neuen Bundesliga-Stars bei RB Leipzig jetzt mit den üblichen Namen in Verbindung gebracht werden. Timo Werner könnte mit seinen sieben Toren aus zwölf Spielen ein solcher Kandidat sein. So wurde gestern in Italien gemeldet, zöge der ehemalige Stuttgarter das Interesse von Lazio Rom und des FC Bayern auf sich.

Weiterlesen …






Freie Fahrt durch die Jahnallee zur Red Bull Arena?

In die Debatten um die Red Bull Arena um Leipzig schaltet sich nun auch die FDP ein. Auf ihrem Kreisparteitag setzten sie sich mit dem Verkehrsfluss rund um das Innenstadtstadion auseinander. Dabei forderten sie ein Halte- und Parkverbot in der Jahnallee während Großveranstaltungen im Stadion, wie die LVZ berichtet. Weiterlesen …