Seite neu laden

Borussia Dortmund


-

Trotz DFL-Verbots: Warum Kevin Kampl mit der 44 spielen darf

Die Glückszahl von Kevin Kampl ist offenbar die 44. Mit dieser Numer auf dem Trikot hatte der neue Spielmacher von RB Leipzig bei Schwesterklub Red Bull Salzburg seinen Durchbruch. Und auch in Leipzig trägt der 26-Jährige nun die 44. Dabei sind Rückennummern höher als 40 eigentlich von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) untersagt. Mehr erfahren…






-

Joachim Król: Anfeindungen gegen RB Leipzig gehen überhaupt nicht

Schauspieler Joachim Król hat bekannt, dass ihn die Ausschreitungen vor dem Spiel von Borussia Dortmund gegen RB Leipzig schockiert haben. „Ich war entsetzt, als ich von den Übergriffen auf die Leipziger gehört habe“, erklärt der BVB-Fan im Interview mit der Welt. Das passe nicht zu dem ganz besonderen Erlebnis, das ein Besuch eines Spiels der Borussia sei. Mehr erfahren…




-

Ralph Hasenhüttl geschockt von Anschlag auf den BVB

Geschockt zeigte sich Trainer Ralph Hasenhüttl heute am Rande der Pressekonferenz vor dem Spiel von RB Leipzig gegen den SC Freiburg vom Anschlag auf den BVB-Bus unter der Woche. „Man fühlt sofort mit den Leuten, die im Bus sitzen und hautnah miterleben müssen. Das hat eine Dimension, die man sich so vorher nicht vorstellen konnte.“ Mehr erfahren…