Seite neu laden

Bruno Labbadia


Rangnick wollte Daniel Ginczek, Labbadia „geschockt“ von Cunha-Tor

Bruno Labbadia kennt Matheus Cunha nicht erst, seitdem der bei RB Leipzig spielt. Foto: imago/Joachim Sielski

Vor dem Aufeinandertreffen von RB Leipzig und VfL Wolfsburg offerierte Ralf Rangnick, dass er durchaus am heutigen Wolfsburger interessiert war.


Bruno Labbadia: „Wir können viele Mannschaften vor Probleme stellen“

Bruno Labbadia will RB Leipzig mit dem VfL Wolfsburg Probleme bereiten. (Foto: imago images / Christian Schroedter)

Bruno Labbadia sieht Platz 6 und den Kampf um Europa als positiven Druck und will RB Leipzig vor Probleme stellen.


Wolfsburg muss auf Casteels verzichten – Labbadia lernt aus Niederlage in Leipzig

Koen Casteels hat sich schwer verletzt und muss das Spiel bei RB Leipzig auslassen. (Foto: imago images / Hübner)

Der VfL Wolfsburg muss für den Rest der Saison und so auch in Leipzig auf Koen Casteels verzichten.



Trotz Personalsorgen: RB Leipzig geht selbstbewusst ins Pokalduell gegen Wolfsburg

Ralf Rangnick will trotz Personalproblemen gegen VfL Wolfsburg im DFB-Pokal gewinnen. Foto: imago

Ja, es könnten ihm bis zu zehn Spieler fehlen. Aber Ralf Rangnick sieht den VfL Wolfsburg auch so schlagbar.


Vor Spiel bei RB Leipzig: Bruno Labbadia will nicht viel verändern

Bruno Labbadia, Trainer beim VfL Wolfsburg. (Foto: Imago)

Bruno Labbadia wird im DFB-Pokal bei RB Leipzig weiter auf Admir Mehmedi verzichten müssen. Josuha Guilavogui könnte ins Wolfsburger Team zurückkehren.


Mit Pressing-Video: Rangnick setzt auf Leipzigs „Mehrkampf”-Qualitäten

Diego Demme orientiert sich an einer Mischung aus Gennaro Gattuso und Andrea Pirlo. Foto: imago


VfL Wolfsburg: mit mehr Konsequenz und weniger Fehlern zum Erfolg

Bruno Labbadia sieht den VfL Wolfsburg in der Bundesliga auf dem richtigen Weg. (Foto: Imago)


VfL Wolfsburg gegen RB ohne Tisserand und Ginzcek?

Bruna Labbadia muss gegen RB Leipzig womöglich auf Tisserand und Ginczek verzichten. Foto: imago


Pressekonferenz vor dem letzten Heimspiel von RB Leipzig

Pressekonferenz mit Ralph Hasenhüttl. Foto: Imago


#HSVRBL: Demme raus, Keita und Forsberg rein?

Diego Demme