Seite neu laden

Diego Demme




-

Angeschlagenes RB-Trio fehlt bei Regentraining

Regentraining unter Rangnick: Als die Spieler und der Trainertross von RB Leipzig am Donnerstagvormittag den Trainingsplatz betraten, begann es heftig zu regnen. Weil der Regen kurz darauf nachließ, dennoch beste Bedingungen für Willi Orban & Co. Doch gleich drei Spieler mussten nach dem intensiven Auftakt in dieser Woche kürzer treten und fehlten beim Teamtraining. Mehr erfahren…


-

RB-Instagram: Papa Kampl mit Sohn und ein Ende des Luxusurlaubs

Während Timo Werner und Emil Forsberg sich noch auf das letzte Gruppenspiel der WM 2018 vorbereiten, sind die meisten übrigen RB-Spieler noch im Urlaub. Über die Instagram-Accounts erfahren wir immerhin, mit wem, was auf dem Speiseplan steht und dass natürlich auch im Urlaub Fitness angesagt ist.

Mehr erfahren…







-

RB Leipzig froh über die Null und eine gute Ausgangsposition

Zehnmal hatte RB Leipzig vor dem Spiel gegen Olympique Marseille international gespielt. Zehnmal kassierte man jeweils mindestens ein Gegentor. Vor dem Hinspiel im Viertelfinale der Europa League wünschte man sich endlich mal ein Spiel zu Null. Trotz einiger Chancen für Marseille inklusive Lattentreffer erfüllte man sich diesen Wunsch diesmal. Mit einer Abwehr, in der keiner älter als 21 war und in der die Innenverteidiger 18 und 19 Jahre alt sind. Mehr erfahren…