Seite neu laden

Diego Demme


-

RB Leipzig froh über die Null und eine gute Ausgangsposition

Zehnmal hatte RB Leipzig vor dem Spiel gegen Olympique Marseille international gespielt. Zehnmal kassierte man jeweils mindestens ein Gegentor. Vor dem Hinspiel im Viertelfinale der Europa League wünschte man sich endlich mal ein Spiel zu Null. Trotz einiger Chancen für Marseille inklusive Lattentreffer erfüllte man sich diesen Wunsch diesmal. Mit einer Abwehr, in der keiner älter als 21 war und in der die Innenverteidiger 18 und 19 Jahre alt sind. Mehr erfahren…


-

Diego Demme zu Fan-Choreo: „Kitzelt noch mal ein paar Prozent mehr raus“

Am Montag wollen Teile der Anhänger von RB Leipzig beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen die erste Halbzeit schweigen und auf Fan-Utensilien verzichten. Damit protestiert man gegen die seit dieser Saison angesetzten Montagsspiele in der Bundesliga. Im Spiel gegen Olympique Marseille war aber von Boykott-Stimmung noch nichts zu spüren. Mehr erfahren…