Seite neu laden

Fans


Wer erkennt die Täter? Öffentlichkeitsfahnung nach Angriff auf RB-Fans

In Leipzig sind im Dezember 2018 nach einem Fußballspiel zwei RB-Fans attackiert worden.

Nach dem Heimspiel gegen Gladbach wurden zwei Anhänger von RB Leipzig attackiert und zum Teil schwer verletzt. Mit Phantombildern sucht die Polizei nach zwei Tätern.


Bosse im Fanblock: Mintzlaff und Wolter vor dem Spiel in Sektor B

Oliver Mintzlaff und Ulrich Wolter gingen beim Spiel gegen Augsburg in den Fanblock. Foto: Keith Piesnack

Ungewohnte Perspektive: Die RB-Bosse Oliver Mintzlaff und Ulrich Wolter schauten vor dem Spiel von RB Leipzig gegen Augsburg im Fansektor B vorbei.


Sonderzug nach Bremen steht fest – Fanverband wirbt für Frauen-Pokalfinale

Sonderzug von RB Leipzig. (GEPA Pictures - Sven Sonntag)

Mit einem Aufruf zum "Pokalfight der Frauen" lädt der Fanverband zur Busfahrt nach Flöha. Ein Sonderzug nach Bremen zum Saisonabschluss ist gesichert.



Teile der Augsburg-Fans boykottieren erneut Leipzig-Reise

Der Fanblock des FC Augsburg dürfte beim Spiel bei RB Leipzig auch diesmal relativ leer bleiben. (Foto: Imago)

Auch beim dritten Spiel bei RB Leipzig werden Teile der Anhänger des FC Augsburg fehlen.


Dominik Kaiser lädt RB-Fans zu Bröndby-Spiel ein, Zorniger bereist Leipzig

Deutsch-dänisches Triangel: Zorniger, Kaiser und Poulsen. Foto: imago

Fans von RB Leipzig haben Dominik Kaiser in Dänemark besucht. Auf den ehemaligen RB-Trainer Alexander Zorniger trafen sie dort nicht mehr.


Protest light beim Montagsspiel zwischen Leipzig und Hoffenheim

In der Fankurve von RB Leipzig ging es beim Montagsspiel gegen Hoffenheim wenig aufregend zu. (Foto: Imago)

Beim Spiel zwischen RB Leipzig und der TSG Hoffenheim wurde in überschaubarem Rahmen gegen Montagsspiele protestiert Von Matthias Kießling


Endlich „OFC“: Schwabenballisten freuen sich über Ehrung in Stuttgart

Das weiße Banner der Schwabenballisten hing beim Auswärtssieg von RB in Stuttgart im Stadion.

RB Leipzigs 51. Offizieller Fanclub kommt aus Süddeutschland: Der Weg der „Schwabenballisten“ zum OFC war allerdings lang.


Kicker-Turnier bei RB Leipzig und Autogrammstunde mit Forsberg und Gulacsi

Diego Demme macht auch am Tisch-Kicker eine gute Figur. Foto: imago

Bei RB Leipzig stehen zwei Fan-Events an: Eine Autogrammstunde mit Forsberg und Gulacsi, außerdem ein Kicker-Turnier.


Fehlen Kaiser & Co.? RB-Fans erklären den Zuschauerrückgang

Die gemeinsame Arbeit an der Choreo für das Abschiedsspiel von Dominik Kaiser einte die Fanszene (Foto: imago).

Ralf Rangnick konnte sich den Zuschauerrückgang mit neuerlichem Tiefpunkt im Pokal gegen Wolfsburg nicht erklären. Die RB-Fans versuchen sich in einer Analyse.


Fanverband: Dialog „war ein Anfang“ – RB kündigt Änderungen an

Wütende Fans von RB Leipzig nach dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt (Foto: imago).

Eine Forderung hat RB Leipzig bereits vor dem Fandialog umgesetzt: Künftig sollen vier Fanbeauftragte für die Neuaufstellung der Fanarbeit bei dem Klub zuständig sein. Von Ullrich Kroemer


„Mintzlaff in den Block”: RB-Fans weiten Proteste aus – jetzt auch Capo weg

„Wir müssen reden - Dialog jetzt!": RB-Fans beim Spiel gegen Frankfurt (Foto: imago).

Nachspielzeit im Fanblock: Etwa 300 Fans von RB Leipzig protestieren noch über eine Stunde nach Spielschluss gegen die mangelnde Fanarbeit des Vereins. Aus dem Stadion berichten Ullrich Kroemer und Martin Henkel


Fans sagen #DankeTimm und kritisieren Fanarbeit bei RB Leipzig

Nach der Kündigung von Timm Merten als Fanbeauftragter fordern einige Fangruppen, von RB Leipzig ernst genommen zu werden. Von Moritz Schefers


Rangnick zur Minuskulisse gegen Wolfsburg: „Das ist nur schwer zu verstehen“

Wer ist schuld an den wenigen verkauften Tickets für das Pokalspiel am Mittwoch? Trainer Ralf Rangnick meint: Er und die Mannschaft nicht. Wer aber dann?


RB sucht neuen Fanbeauftragten – Jänicke übernimmt auf Zeit

Fans von RB Leipzig (Foto: imago).

Nach nur fünf Monaten hat Timm Merten RB Leipzig schon am Montag bereits wieder verlassen. Der Verein sucht nach einem Nachfolger. Von Ullrich Kroemer


Nächster Austritt: M’town Bullen verlassen Fanverband von RB Leipzig

Klubfahne der M'town Bullen (Foto: imago).

Nach drei Austritten zum Ende des vergangenen Jahres sind nun auch die M'town Bullen aus dem Fanverband von RB Leipzig ausgetreten. Jedoch aus anderen Gründen.


Großer Andrang bei Skat-Turnier von RB-Fans in Altenburg

Die Skatdtadtbullen richteten ein großes Turnier aus. Foto: imago

RB-Fans finden nicht nur im Stadion zusammen, sondern beim aktiven Fußball oder Skatspielen.


Negativrekord bei RB-Auswärtsfahrern – Rangnick nennt Proteste „Kindergarten“

Ralf Rangnick findet die Fortuna-Aktion unpassend. Foto: imago

Ralf Rangnick versteht sich gut mit Friedhelm Funkel, aber hat zur Fortuna kein Verhältnis. Mit nach Düsseldorf reisen nur 437 RB-Fans.


„Verstanden, wie Leipzig tickt”: BVB-Aufsichtsrat trifft sich mit RB-Fans

Männerfreundschaft: Reinhold Lunow (links) mit den BVB-Bossen Hans-Joachim Watzke und Reinhard Rauball (Foto: imago).

Geste der Versöhnung: Dortmunds Schatzmeister Reinhold Lunow hat Fans von RB Leipzig zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.


BVB-Stürmer Philipp: „Leipziger Zuschauer waren nervös” – Fan-Ärger im RB-Block

Maximilian Philipp gegen Kevin Kampl (Foto: imago).

Dortmunds Maximilian Philipp hat auch die Stimmung im Leipziger Stadion dafür verantwortlich gemacht, dass der BVB in der ersten Hälfte so stark auftrat. Von Ullrich Kroemer


Twitter-Bekundung: „Nazis raus“ gilt auch bei RB Leipzig

Fans von RB Leipzig mit einem T-Shirt von "Nazis raus! aus den Stadien". Foto: imago

Auf Twitter kursiert der Hashtag #NazisRaus, nachdem eine Journalistin einen Shitstorm auslöste. Der offizielle Account von RB Leipzig schloss sich am Mittwoch an.