Seite neu laden

Fans



-

RB-Capo: „Gar nicht so schlecht, dass es geknallt hat“

Am Sonntag nach der erneute Pleite gegen TSG Hoffenheim hatten die Fans von RB Leipzig der Mannschaft beim Auslaufen einen besonderen Empfang bereitet. Capo Sebastian rief zuvor auf, zahlreich zu erscheinen, und richtete ein paar versöhnliche Worte an die anwesenden Fans. Der zurückliegende Konflikt zwischen zwei Fanlagern ist weitgehend beigelegt, wie er RBlive erklärte.

Mehr erfahren…




-

Hitlergruß-Prozess: Ex-Mitglied von L.E. United freigesprochen

Der RB-Leipzig-Fan Holger J., Ex-Mitglied der umstrittenen Fangruppierung L.E. United, ist am Mittwoch vom Vorwurf freigesprochen worden, den Hitlergruß gezeigt zu haben. Bei der Hauptverhandlung am Amtsgericht Dessau konnte die Staatsanwaltschaft dem 47-Jährigen die Tat nicht nachweisen. Trotz oder gerade wegen der Aussagen zweier Polizeibeamter.

Mehr erfahren…