Seite neu laden

Kevin Kampl





-

RB Leipzig bei Bundesliga-Transfers zurückhaltend

RB Leipzig hat in der Vergangenheit unter Ralf Rangnick selten Spieler von Vereinen geholt, mit denen man in der selben Liga gespielt hat. Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg, die jeweils von Zweitliga-Konkurrenten kamen, waren da bereits die große Ausnahme. Dieser Kurs hat sich auch in der Bundesliga fortgesetzt. Mehr erfahren…



-

Kampl-Rückkehr am Mittwoch – Forsberg fit für Hannover

Kevin Kampl zog sich bei seinem Länderspieleinsatz für Slowenien gegen Bulgarien solche Blessuren am Knöchel zu, dass er die Nationalmannschaft vorzeitig in Richtung Leipzig verließ. Hier soll er unter der Woche wieder ins Training einsteigen. Auch Emil Forsberg ist wieder fit.

Mehr erfahren…