Seite neu laden

Oliver Mintzlaff


Kevin Kampl über Timo Werner: „Wir hoffen alle, dass er bleibt“

Die Zukunft von Timo Werner ist weiter wichtiges Thema rund um RB Leipzig. (Foto: Imago)

Die Entscheidung über eine Vertragsverlängerung mit Timo Werner beschäftigt weiter Mannschaft und Umfeld von RB Leipzig.


RB Leipzig: Zufriedenheit mit Vereinsentwicklung – Unzufriedenheit mit Zuschauerzuspruch

Oliver Mintzlaff sieht eine positive Vereins- und eine negative Zuschauerentwicklung bei RB Leipzig. (Foto: Imago)

Bei RB Leipzig zieht der Geschäftsführer eine positive Bilanz zur Vereinsentwicklung. Negativ ist allerdings die Entwicklung der Zuschauerzahlen in der Red Bull Arena.


Oliver Mintzlaff: Vertragsverlängerung mit Werner oder Verkauf im Sommer

Bleibt er bei RB Leipzig oder nicht? Timo Werner steht mal wieder vor einer Vertragsverlängerung. (Foto: Imago)

Oliver Mintzlaff will, dass sich Timo Werner bis zum Sommer entscheidet, ob er seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängert. Ansonsten steht ein Verkauf an.



Mintzlaff zieht Poker um Werner an: „Stand heute unverkäuflich”

Verlängert er oder nicht? Oliver Mintzlaff gibt Werner bis März Zeit, sich zu entscheiden (Foto: imago).

RB Leipzigs Klubboss Oliver Mintzlaff hat sich ausführlich über die Vertragsverhandlungen mit Timo Werner geäußert.


Oliver Mintzlaff zu Gast im Doppelpass bei Sport1

Oliver Mintzlaff mit Thomas Helmer im Doppelpass bei Sport1. Screenshot: sport1.de

RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff wird sich am kommenden Sonntag bei Sport1 den Fragen von Thomas Helmer stellen.


Fananwalt: Hausverbote für RB-Ultras „illegal und rechtswidrig”

Roter Rauch steigt auf: Pyroaktion der RB-Fans auf dem Sportplatz Teichstraße (Screenshot: Instagram/kategorie_a_rsl)

Pyrotechnik, Hausverbote und Boykott: RB Leipzig greift hart gegen die eigenen Ultras durch, was einmal mehr die Fanszene spaltet. Eine juristische Einschätzung. Von Ullrich Kroemer


Gegen Mainz 05: Bundesliga-Minuskulisse in der Red Bull Arena

Eine ausverkaufte Red Bull Arena gibt es in Leipzig nur noch selten zu sehen. (Foto: Imago)


FC Bayern: Für RB Lichtjahre entfernt und trotzdem erreichbar?


Hausverbote wegen Pyrotechnik: RB-Ultras erklären Boykott bei Mainz-Spiel

Verließen erst kurz vor Anpfiff ihre Plätze: Die aktiven Fans (schwarz gekleidet) im Zentrum des Sektor B (Foto: imago).


Oliver Mintzlaff: Neujustierung der Wintertransferpläne? – Noch kein fertiger Werner-Vertrag

Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick haben bei RB Leipzig in Sachen Transfes noch zu diskutieren.. (Foto: Imago)


Oliver Mintzlaff: Für einen fairen Wettbewerb braucht es Financial Fairplay

Oliver Mintzlaff ist mit sich. RB Leipzig und der Einhaltung der Regularien im Reinen. (Foto: Imago)


Stallorder bei Red Bull Salzburg gegen RB Leipzig? „Nonsens!“

Oliver Mintzlaff will bei RB Leipzig auch weiter mit Ralf Rangnick zusammenarbeiten. (Foto: Imago)


Oliver Mintzlaff: 13 Millionen Euro für Stadionumbau bis kommenden Sommer

Oliver Mintzlaff macht sich Gedanken über den Umbau der Red Bull Arena. (Foto: Imago)


Adams + Haidara + X: RB Leipzig plant dritten Neuzugang im Winter

Amadou Haidara ist Wunschspieler bei RB Leipzig. Der Wechsel soll aber immer noch nicht fix sein. (Foto: Imago)


Oliver Mintzlaff sauer wegen Rangnick-Schmähungen

Oliver Mintzlaff verteidigt Ralf Rangnick gegen Beleidigungen Salzburger Anhänger. (Foto: Imago)


Lothar Matthäus: Oliver Mintzlaff als Salihamidzic-Alternative

Wäre Oliver Mintzlaff einer für den FC Bayern München? (Foto: Imago)


Oliver Mintzlaff: Dreijahresplan in Sachen Digitalisierung und Internationalisierung

Oliver Mintzlaff macht sich Gedanken zur Zukunft bei RB Leipzig. Foto: imago


Red Bull Arena: Keine Oberränge hinter den Toren?

Vor ihrem Umbau sieht die Red Bull Arena in Leipzig noch das Länderspiel zwischen Deutschland und Russland. (Foto: Imago)


Oliver Mintzlaff: RB Leipzig in drei Jahren auf Asienreise

Oliver Mintzlaff macht sich Gedanken zur Zukunft bei RB Leipzig. Foto: imago


Oliver Mintzlaff: Stadionausbau hängt von sportlicher Entwicklung ab

Oliver Mintzlaff glaubt, dass RB langfristig mehr Platz braucht. Sicher ist das nicht, Foto: imago