Seite neu laden

Ralph Hasenhüttl


-

Krude Trainer-Spekulationen: Die Fakten zur Hasenhüttl-Debatte

Nach den drei jüngsten Schießbuden-Auftritten von RB Leipzig steht Trainer Ralph Hasenhüttl sowohl bei Teilen der Fans als auch medial in der Kritik. Die Bild-Zeitung geht mit der Schlagzeile „Hasenhüttl droht Leipzig-Aus” massiv in die Offensive. RBLive ordnet die Schlagzeilen und Gerüchte auf Basis der Zitate und Abläufe ein. Mehr erfahren…





-

Appell zum Saison-Endspurt: Hasenhüttl warnt vor „Urlaubsmodus”

Trainer Ralph Hasenhüttl hat sein Team eindringlich auf die letzten vier Bundesliga-Spiele dieser Saison eingeschworen. Der Chefcoach von RB Leipzig mahnte sein Team im Schlussspurt um die Champions-League-Qualifikation zu harter Arbeit, um die Defizite zu beseitigen und forderte das Team auf, „wieder mehr Überzeugung an den Tag zu legen”.

Mehr erfahren…


-

Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim

Heute findet bei RB Leipzig die Pressekonferenz vor dem 31. Spieltag der Bundesliga statt. Trainer Ralph Hasenhüttl wird dabei ab 13.30 Uhr Gesprächspartner sein. Am Samstag tritt RB in der Red Bull Arena gegen die TSG 1899 Hoffenheim an (21.04.2018, 15.30 Uhr). Dabei treffen der Fünfte und der Sechste der Bundesliga aufeinander. Hoffenheim ist seit sieben Spielen ungeschlagen. Mehr erfahren…


-

RB Leipzig will offene Rechnungen begleichen

Vier Spiele sind es in dieser Saison noch für RB Leipzig. Vier Punkte Rückstand hat man derzeit auf Rang 4, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt. Ralf Rangnick hielt es nach der Partie in Bremen „absolut für möglich, dass wir es schaffen”, Leverkusen oder Dortmund noch einzuholen. Eventuell werde man dafür aber vier Siege brauchen. Mehr erfahren…




-

Hasenhüttl braucht neue Tugenden für Europa-League-Comeback

Dass RB Leipzig in der Europa League so weit kommt, hätten vor der Saison die wenigsten vermutet. Nach dem Aussscheiden gegen Olympqiue Marseille verriet Ralph Hasenhüttl auch, was er bei seiner Mannschaft vermisste. Und was die Spieler der kommenden Saison brauchen, um Teil seiner Mannschaft zu sein.

Mehr erfahren…