Seite neu laden

Red Bull



-

Martin Hinteregger wurde bei RB-Kritik „falsch zitiert“ – Lob für Dietrich Mateschitz

Martin Hinteregger sieht die Medien in der Mitschuld, dass er als Kritiker von RB Leipzig gilt. Bei seinem Wechsel nach Augsburg, sei seine „Kritik am Verhalten von RB Leipzig falsch zitiert“ worden, erklärt er im Interview mit Spox. „Da wurden entscheidende Worte meiner Aussagen einfach weggelassen.“ Mehr erfahren…


-

Salzburg-Fans sticheln Richtung Red Bull und RB Leipzig

Die ganz große Sensation hat der FC Salzburg in der Europa League gestern Abend verpasst. Im Halbfinal-Rückspiel hatte man Olympique Marseille am Rande des Ausscheidens, musste sich aber wegen eines Gegentors in der Verlängerung trotz 2:1-Sieg in der Gesamtrechnung mit 2:3 geschlagen geben. Mehr erfahren…








-

UEFA erkennt Zahlungen von Red Bull teilweise nicht an

Unbestritten ist Red Bull der wichtigste Geldgeber von RB Leipzig. Für die UEFA stellte sich deswegen im Sommer die Frage, ob mit Salzburg ein zweiter Verein so abhängig von Red Bull ist, dass er als unter Einfluss der Firma stehend gelten kann. Nun werden offenbar die Sponsoring-Zahlungen von Red Bull nach Leipzig zum Problem. Mehr erfahren…