Seite neu laden

Red Bull


Dietrich Mateschitz sieht alles geregelt

Dietrich Mateschitz. Foto: imago


Qualifikation für die Champions League: Fallstricke bei der UEFA-Lizenzierung

Muss RB Leipzig Sanktionen durch die UEFA befürchten? (Foto: Imago)


Mindestens 12 Millionen extra für Rangnick-Transfers

Sportdirektor Ralf Rangnick wird bei RB Leipzig diesen Sommer einiges zu tun haben, hat aber auch ein gutes Budget in den Händen, um seine Pläne umzusetzen. (Foto: Imago)



Dietrich Mateschitz ist „Humanist, Kosmopolit, Pazifist und Individualist“

Dietrich Mateschitz. Foto: imago


Oliver Mintzlaff nicht mehr Fußball-Chef bei Red Bull

Oliver Mintzlaff


Verband erteilt Red Bull Absage für Einstieg im holländischen Fußball

Der KNVB würde sich bei einem Red-Bull-Einstieg im holländischen Fußball quer stellen. Foto: imago


Niederländischer Red-Bull-Chef wünscht sich eigenen Fußballklub

Jan Smilde, Red-Bull-Chef in den Niederlanden, wünscht sich einen hübsch gebrandeten Fußballklub in seinem Land. (Foto: Imago)


Europapokal für RB Leipzig dank Businessplan?

Keine Teilnahme am Wettbewerb für RB Leipzig? Foto: imago


Lothar Matthäus als Tippgeber für Red Bull

Lothar Matthäus, begeistert von RB Leipzig. Foto: Imago.


Julian Baumgartlinger vergleicht Engagement von Red Bull und Bayer

Julian Baumgartlinger von Bayer 04 Leverkusen, hier im Duell mit Emil Forsberg, vergleicht Bayer und Red Bull. Foto: imago


Zlatko Junuzovic: „Man kann RB Leipzig nichts vorwerfen“

Zlatko Junuzovic, hier mit seinem alten Mitspieler Davie Selke. Foto: imago


Red Bull ohne bestimmenden Einfluss in Salzburg

Wer ist wer? Red Bull Salzburg und RB Leipzig: Zwei voneinander unabhängige Teams einst bei einem gemeinsamen Testbild. (Foto: Imago)


FCA-Banner vergleicht Dortmunder Gewalt mit Todesfällen bei Red Bull

Die kritischen Plakate der Fans des FC Augsburg richteten sich an Red Bull, RB Leipzig und DFB. Foto: imago


Ist Red Bull Salzburg unabhängig genug von Red Bull?

Wer ist wer? Red Bull Salzburg und RB Leipzig: Zwei voneinander unabhängige Teams einst bei einem gemeinsamen Testbild. (Foto: Imago)


Falko Götz: Transferpolitik von RB Leipzig bringt immer wieder Konflikte

Falko Götz sieht die engen Kooperationen zwischen Vereinen von Red Bull kritisch für den Wettbewerb. Foto: imago


RB Charlton Athletic: Red Bull als letzte Rettung für insolvente Clubs

Lieber RB als RD? Fans wollen Clubbesitzer Roland Duchatelet loswerden und rufen nach Red Bull. Foto: imago


Ski-Star Viktoria Rebensburg: Besuch bei RB Leipzig als Social-Media-Aufreger

Viktoria Rebensburg im Interview am Rande des FIS Weltcup in Courchevel. Foto: imago


Red Bull mit deutlichem Absatzplus

Die Dosen von Red Bull verkaufen sich weiterhin sehr gut. Mit Tendenz nach oben. Foto: Imago.


Dietrich Mateschitz will nach Europa – Kein Red Bull West Ham geplant

Dietrich Mateschitz. Foto: imago


Oliver Mintzlaff ändert Strukturen für seine Nachfolge bei RB Leipzig

Oliver Mintzlaff