Seite neu laden

Timm Merten


Fanverband: Dialog „war ein Anfang“ – RB kündigt Änderungen an

Wütende Fans von RB Leipzig nach dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt (Foto: imago).

Eine Forderung hat RB Leipzig bereits vor dem Fandialog umgesetzt: Künftig sollen vier Fanbeauftragte für die Neuaufstellung der Fanarbeit bei dem Klub zuständig sein. Von Ullrich Kroemer


„Mintzlaff in den Block”: RB-Fans weiten Proteste aus – jetzt auch Capo weg

„Wir müssen reden - Dialog jetzt!": RB-Fans beim Spiel gegen Frankfurt (Foto: imago).

Nachspielzeit im Fanblock: Etwa 300 Fans von RB Leipzig protestieren noch über eine Stunde nach Spielschluss gegen die mangelnde Fanarbeit des Vereins. Aus dem Stadion berichten Ullrich Kroemer und Martin Henkel


Mintzlaff räumt „Nachholbedarf“ bei Fanbetreuung ein – Tickets sollen günstiger werden

„Werde mich dem Thema persönlich widmen”: Oliver Mintzlaff (Foto: imago).

Oliver Mintzlaff macht das Thema Fanbeauftragter zur Chefsache: Bei RBlive äußert sich der RB-Boss über das Chaos in der Fanbetreuung und die Kritik der Fans am Klub. Von Ullrich Kroemer



Streit um Fanbetreuung bei RB Leipzig: Anhänger legen mit Banner nach

Im Fanblock von RB Leipzig rumort es derzeit trotz der sportlichen Erfolge. (Foto: Imago)

Fans von RB Leipzig haben im Vorfeld der Partie gegen Wolfsburg mit einem Banner ihrem Unmut über die RB-Fanbetreuung Luft gemacht.


Fans sagen #DankeTimm und kritisieren Fanarbeit bei RB Leipzig

Nach der Kündigung von Timm Merten als Fanbeauftragter fordern einige Fangruppen, von RB Leipzig ernst genommen zu werden. Von Moritz Schefers


RB sucht neuen Fanbeauftragten – Jänicke übernimmt auf Zeit

Fans von RB Leipzig (Foto: imago).

Nach nur fünf Monaten hat Timm Merten RB Leipzig schon am Montag bereits wieder verlassen. Der Verein sucht nach einem Nachfolger. Von Ullrich Kroemer


Aktionsbündnis antwortet auf L.E. Uniteds Politik-Parole vor dem Stadion

Aktionsbündnis Rasenball gegen Rassismus antwortet auf ein Foto der L.E. United. Screenshot: facebook.com


Neuer RB-Fanbeauftragter stellt sich vor

„Hamburg-freie Zone”: Einige RB-Fans plakatieren gegen den neuen Fanbeauftragten Timm Merten, der zuvor HSV-Fan war (Foto: imago).


Kritik an neuem Fanbeauftragten von RB Leipzig: Trubel um Timm Merten

„Hamburg-freie Zone”: Einige RB-Fans plakatieren gegen den neuen Fanbeauftragten Timm Merten, der zuvor HSV-Fan war (Foto: imago).


Neuer Chef der RB-Leipzig-Fanbetreuung kommt vom HSV

Fußballfans sind selten einer Meinung. Auch bei RB Leipzig. Symbolfaoto: imago