Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Training

EM-Vorbereitung im RB-Stammhotel – Löw: „Seefeld hat mich absolut überzeugt”

Luxusherberge: Das RB-Quartier in Mösern, Tirol.

RB Leipzig hat bereits drei Sommer-Vorbereitungen in Seefeld absolviert. Nun steigt auch die deutsche Nationalmannschaft vor der Europameisterschaft 2020 in dem Tiroler Wintersport-Ort ab. Genauer gesagt in Mösern, drei Kilometer von Seefeld entfernt. Im gleichen Hotel, das auch die Leipziger schätzen. Wenn RBL wie zu erwarten auch 2020 in Seefeld Station machen würde, könnten die deutschen Nationalspieler Timo Werner, Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg ihre Zimmer gleich behalten. Mehr…

RB Leipzig startet mit kleiner Trainingsgruppe in die Woche

Training bei RB Leipzig am 23.09,2019.

Mit kleiner Besetzung startete RB Leipzig am Montag in die Trainingswoche. Bei bestem Wetter versammelte Trainer Julian Nagelsmann nur neun Feldspieler und drei Torhüter. Nachdem das komplette Team bereits am Sonntag den 3:0-Sieg in Bremen bei einem freien Tag genießen durfte, bekamen die Nationalspieler im Team, die auch für RB viel Spielzeit absolvierten eine zusätzliche Pause. Mehr…

Spielersatztraining am Montag: Kampl und Forsberg sind dabei, Augustin verletzt vom Platz

Kevin Kampl trainiert bei RB Leipzig wieder. (Archivbild: imago images / eu-images)

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann geht davon aus, dass ihm die beim Pokalsieg in Osnabrück fehlenden Spieler zum Ligastart bei Union Berlin am nächsten Sonntag wieder zur Verfügung stehen werden. „Wenn in den Trainingseinheiten über das Wochenende daheim nichts Dramatisches passiert ist, wird es keine unendliche Ausfallzeit geben“, sagte Nagelsmann am Sonntag nach dem umkämpften 3:2 (3:1) beim Zweitligisten VfL Osnabrück. Mehr…

RB Leipzig mit Personalproblemen: Teilcomeback von Adams, Werner angeschlagen

Timo Werner war bei RB Leipzig im Training glücklos – und dann angeschlagen.

Mit einer öffentlichen Trainingseinheit am Cottaweg ist RB Leipzig am Mittwochvormittag in die Trainingswoche vor dem DFB-Pokalspiel beim VfL Osnabrück am 11. August eingestiegen. Rund 300 Fans waren gekommen, um sich das Team von Trainer Julian Nagelsmann noch einmal live anzuschauen – es war zugleich die letzte öffentliche Einheit vor dem Spiel. Mehr…

Zwei Tage frei für RB-Kicker vor letztem öffentlichen Training am Mittwoch

Am Montag und Dienstag rollte bei RB Leipzig kein Ball am Trainingsplatz.

Nach den erkenntnisreichen Testspielen gegen Aston Villa verordnete Trainer Julian Nagelsmann zunächst zwei freie Tage, um Körper und Geist zu regenerieren. Danach startet die Mannschaft mit einer öffentlichen Einheit am Mittwochvormittag (ab 10.30 Uhr) in die letzte Woche vor dem Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen den VfL Osnabrück. Mehr…

Erster Arbeitstag für Ampadu – Geburtstagsapplaus für Nagelsmann

Erster Arbeitstag in Leipzig: Ethan Ampadu.

Die Autogramme von Ethan Ampadu an seinem ersten Arbeitstag waren gefragt. Einen Tag nachdem seine Leihe vom FC Chelsea perfekt war, trainierte der 18-Jährige bereits mit den neuen Kollegen und zeigte dabei schon einmal eine Kostprobe seiner Stärken in der Spieleröffnung. Nach Ende des Trainings am Cottaweg war er der gefragteste Unterschriftengeber. Mehr…

Candido und Bidstrup fehlen beim Training – Saracchi zurück in Leipzig

Zurück in Leipzig: Marcelo Saracchi

Zusätzlich zu dem verletzten Quartett Marcel Sabitzer (Bänderdehnung am Sprunggelenk), Emil Forsberg (Achillessehnenprobleme), Tyler Adams (Leisten-/Schambeinprobleme) und Hannes Wolf (Knöchelbruch und Syndesmoseband-Abriss) haben an diesem Montag auch Luan Candido und Youngster Mads Bidstrup nicht mit dem Team trainieren können. Mehr…

RB Leipzig in Seefeld: Nagelsmann-Team startet in den ersten Trainingstag

RB Leipzig im Trainingslager vor malerischer Kulisse.

Am Montagvormittag begann für RB Leipzig im Trainingslager in Seefeld der Ernst des Trainings. Mit E-Bikes hatte die Mannschaft die drei Kilometer vom Hotel in Mösern zum Trainingsplatz in Seefeld zurückgelegt. Der zuvor ramponierte Platz wurde vor der Anreise von RB noch laut BILD von Greenkeeper Matthias Eichner in Ordnung gebracht. Mehr…

Finalvorbereitung geht in die heiße Phase: Öffentliches Training bei RB Leipzig

Training bei RB Leipzig.

Am Dienstagnachmittag startet RB Leipzig in die heiße Phase der Vorbereitung auf das Finale im DFB-Pokal. Nach einem wie üblich freien Montag trainieren die RB-Spieler unter Anleitung von Ralf Rangnick und seinem Trainerteam noch einmal öffentlich, bevor dann bis Samstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert wird. Am Freitag reist die Mannschaft nach Berlin, wo dann auch bereits die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die Bayern abgehalten wird. Mehr…

RB Leipzig startet ohne Sabitzer und Laimer in die letzte Bundesligawoche

Training bei RB Leipzig am 14.05.2019.

Die Bundesligasaison neigt sich dem Ende zu. Mit Platz 3 hat RB Leipzig schon vor dem letzten Spieltag ein sehr gutes Abschlussergebnis und auch das Saisonziel Champions League erreicht. Am letzten Spieltag tritt man am Samstag (18.05.2019, 15.30 Uhr) bei Werder Bremen an, die sich auf ein „Endspiel“ im Kampf um Platz 7 und die Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation vorbereiten. Bremen braucht einen Sieg gegen Leipzig und muss auf Ausrutscher von Hoffenheim (in Mainz) und Wolfsburg (gegen Augsburg) hoffen. Mehr…

Training bei RB Leipzig: Dayot Upamecano kehrt zurück

Training bei RB Leipzig am 30.04.2019

Am Dienstag startete RB Leipzig nach zwei freien Tagen in die Vorbereitung auf den 32. Spieltag der Bundesliga. Bereits am Freitag (03.05.2019, 20.30 Uhr) tritt das Rangnick-Team beim FSV Mainz 05 an. Während Mainz den Klassenerhalt schon sicher hat, ist RB Leipzig die Qualifikation für die Champions League nicht mehr zu nehmen. Ralf Rangnick hatte angekündigt, dass man trotzdem im Saisonfinale keinen Gang zurückschalten werde, weil am 25.05.2019 ja noch das Pokalfinale in Berlin ansteht. Mehr…

Wochenstart bei RB Leipzig: Nachwuchstraining mit Profibeteiligung

Bei RB Leipzig trainieren am Dienstag hauptsächlich Nachwuchskräfte statt Profis.

Viele Spieler sind bei RB Leipzig nicht mehr übrig geblieben, nachdem gleich 15 Akteure für Länderspiele nominiert wurden und sich in alle Himmelsrichtungen verstreut haben. Nur noch zehn Profis verbringen diese Woche überhaupt in Leipzig. Entsprechend war die Gruppe am Dienstag zum ersten Training der Woche aus Profisicht überschaubar. Mehr…

Atinc Nukan mit Bänderiss – RB vor Schalke im Angriffsmodus

Amadou Haidara war im Training voll im Einsatz. Marcel Halstenberg bekam es zu spüren.

Während Schalke 04 vor dem wichtigen Spiel gegen RB Leipzig noch zu einem Champions-League-Spiel bei Manchester City fliegt, begann das Rangnick-Team am Dienstag Mittag bei strahlendem Sonnenschein mit der Vorbereitung auf das Spiel in Gelsenkirchen. Zu Gast waren die Nachwuchsspieler Tom Krauß, Noah Holm, die am Wochenende beim 2:0-Sieg der U19 gegen Hertha BSC jeweils einen Treffer erzielten, Mads Bidstrup und U17-Talent Erik Martel. Mehr…

Werner zurück – RB Leipzig startet mit Rumpftruppe in die Trainingswoche

Training bei RB Leipzig am 05.03.2019.

Am Dienstagmittag startete RB Leipzig in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Augsburg. Bei grauem Wetter und unter zehn Grad hatten sich nur wenige Anhänger nach Ende der Schulferien in Sachsen eingefunden, um die Einheit ihrer Lieblinge zu verfolgen. Es ist die einzige öffentliche Trainingseinheit vor dem Spiel gegen Augsburg. Mehr…

Emil Forsberg trainiert nach Innenbandreizung weiter individuell

Noch ist Emil Forsberg nicht im Mannschaftstraining.

RB Leipzigs Mittelfeldspieler Emil Forsberg ist auch am Mittwoch noch nicht wieder ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten eingestiegen. Der 27 Jahre alte schwedische Nationalspieler trainierte bei der nicht öffentlichen Einheit zwar auf dem Platz, aber individuell. Forsberg hatte sich zuletzt beim 3:1-Auswärtssieg gegen den VfB Stuttgart eine Innenbandreizung zugezogen. Die Sachsen bestreiten am kommenden Montag ihr Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim. Mehr…

Wochenlange Pause für Dayot Upamecano nach Trainingsunfall

Dayot Upamecano geht bei RB Leipzig im Training zu Boden.

RB-Innenverteidiger Dayot Upamecano hat sich am Dienstag im Training verletzt. Die weitere Diagnostik ergab eine schwere Knorpelquetschung im Knie. Eine Operation wird nicht nötig sein, aber die Verletzung wird den Innenverteidiger einige Wochen außer Gefecht setzen, ließ RB via Twitter verlauten. Mehr…

Freier Tag: RB Leipzig steigt Dienstag ins Training ein

Trainingsfrei bei RB Leipzig.

Cheftrainer Ralf Rangnick bittet seine Spieler erst am Dienstagnachmittag (16 Uhr) wieder zum Training. Nach einer nichtöffentlichen Trainingseinheit am Sonntag, bei der die Ersatzspieler ein Trainingsspiel absolvierten, gab Rangnick am Montag frei. Mehr…

RB Leipzig gegen Galatasaray Istanbul – Das Testspiel im Liveticker

Testspiel von RB Leipzig gegen Galatasaray Istanbul

Bei RB Leipzig ist das Spiel eine erste Bewährungsprobe vor allem für die Akteure, die bislang vermehrt in der Europa League zum Zuge gekommen sind. Ralf Rangnick hatte nach dem Abschluss der Hinrunde nämlich einen neuen Konkurrenzkampf ausgerufen und angekündigt, dass jeder Spieler seines Teams selbst dafür Sorge trage, im Rückrundenauftaktspiel gegen Borussia Dortmund zum Zuge zu kommen. Wir tickern ab 14.45 Uhr live aus dem Stadion. Anstoß zum Testspiel ist um 15 Uhr. Mehr…

Atinc Nukan will RB Leipzig nicht unbedingt verlassen

Sollte sich Atinc Nukan tatsächlich erneut bei RB Leipzig zeigen dürfen?

Vor dem Duell gegen den türkischen Rekordmeister hatte Ralf Rangnick noch erklärt, dass Atinc Nukan wohl in einem Testspiel ran dürfe, um für mögliche Interessenten vozuspielen. Nun steht ein Wechsel bei dem Türken aber gar nicht an erster Stelle. „Einsätze sind für mich natürlich wichtig, ich war ja sehr lange raus. Aber ich suche keinen neuen Verein. Wenn ein interessantes Angebot kommt, denke ich vielleicht darüber nach“, sagte er der „Bild„. Mehr…

Wieder am Ball: Emil Forsberg trainiert in Leipzig

Emil Forsberg dufte bei RB Leipzig wieder mit Ball trainieren.

Zuletzt gab sich RB Leipzig bei Prognosen zur Rückkehr von Emil Forsberg defensiv. Nachdem er zum Traininsauftakt noch individuell trainierte, begab sich der Schwede nochmals nach Österreich zur Behandlung seiner Schambeinbeschwerden. Am Donnerstag konnte man sich nun am Cottaweg davon überzeugen, dass er auf dem Weg der Besserung ist. Die kleinen Übungen, die er mit Ball absolvierte, bereiteten ihm offenbar keine Probleme. Mehr…

Trainingstag 5: Angeschlagenes Duo fehlt – Papa Chelo, Müller und Kampl zurück

Bei RB Leipzig hat man sich bewusst gegen ein Trainingslager im Süden in der Winterpause entschieden, weil man zu viel Zeit für das Reisen in einer zu kurzen Pause verloren hätte. Dafür muss die Mannschaft nun das heimische Wetter in Kauf nehmen. Auch an Trainingstag 5 war das bei Temperaturen um die null Grad und einer Mischung aus Schnee und Regen eher unwirtlich. Mehr…

Doppelbelastung: RB Leipzig plant zweites Testspiel am Sonntag

RB Leipzig verlor das Testspiel gegen Huddersfield Town mit 0:3.

RB Leipzig absolviert am kommenden Sonntag ein zweites Testspiel nach der Begegnung gegen Galatasaray Istanbul einen Tag zuvor. „Die Leipziger haben mit uns Kontakt aufgenommen. Das ist natürlich eine ziemlich coole Sache“, wird Trainer Christian Ilzer bei der Kleinen Zeitung zitiert. Das Spiel ist um 12 Uhr unter der Leitung von Steven Greif angesetzt. Mehr…

RB Leipzig mit Trainingspause am Montag

Willi Orban (vorne links) beim Trainingsauftakt von RB Leipzig.

Nach den ersten drei Trainingstagen in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Restrunde verordnete RB Leipzigs Coach Ralf Rangnick seinen Fußballern erstmal einen Tag frei. Am Freitag war der Bundesligist erstmals 2019 auf dem Trainingsplatz zu sehen. Über 500 RB-Fans verfolgten den Aufgalopp vor Ort. Auch am Wochenende wurde durchgehend geübt. Mehr…

Was RB Leipzig in der Rückrunde verbessern will

„Gewinnen heißt, härter zu arbeiten”: Ralf Rangnicks Maxime zum Rückrundenauftakt.

Der Wind pfiff eisig über die Trainingsplätze am Cottaweg und trieb immer wieder Schneeflocken über die Anlage, als die 18 Feldspieler und vier Torleute von RB Leipzig am Freitagvormittag zum ersten Mal in diesem Jahr zur Arbeit erschienen. Da blieb es nicht aus, dass sich einige Akteure und Beobachter ins 17 Grad warme Lagos an der portugiesischen Algarveküste wünschten, wo RB sich vor zwei Jahren vorbereitet hatte. „Es wäre schöner, in der Sonne zu trainieren. Aber wir haben nur zweieinhalb Wochen Zeit und wollen die zwei Reisetage lieber fürs Training nutzen”, sagte Kapitän Willi Orban. „Am 19. Januar kann es auch schneien und kalt sein. Wir haben uns bewusst dafür entschieden.” Mehr…

Winterfahrplan: Spätstarter RB Leipzig bleibt am Cottaweg

Am Cottaweg gibt Ralf Rangnick ab Freitag (04.01.2018) beim Training von RB Leipzig wieder die Kommandos.

Bereits am 18.01.2019 startet die Bundesliga in die Rückrunde der Saison 2018/2019. Nur reichlich zwei Wochen bleiben den Bundesligisten, darunter auch RB Leipzig, entsprechend für die Winterpause. Ausgenommen ist davon nur Hannover 96, die aufgrund der sportlich schlechten Situation schon am 28.12.2018 wieder in das Training einstiegen. Mehr…

RB Leipzig mit spontanem öffentlichem Training

Emil Forsberg macht zumindest zu Teilen schon wieder beim Mannschaftstraining von RB Leipzig mit.

Ursprünglich hatte RB Leipzig geplant, die komplette Woche vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg hinter verschlossenen Türen zu üben. Am Mittwoch öffnete man spontan aber doch noch die Nachmittagseinheit für Besucher. Mehr…

Emil Forsberg trainiert wieder mit Ball

Emil Forsberg durfte im Training bei RB Leipzig wieder an den Ball.

Emil Forsberg ist am Montag wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig eingestiegen. Der 27 Jahre alte Schwede trainierte erstmals wieder mit dem Ball. Forsberg war Anfang September mit Leistenbeschwerden vom Länderspieleinsatz der Tre Kronor abgereist und hat seitdem keine Partie mehr bestritten. In Leipzig wurde er konservativ behandelt, um einen Rückfall auszuschließen. RB-Trainer Ralf Rangnick plant frühestens ab Ende November im Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg wieder mit Forsberg. Mehr…

Mukiele und Augustin wieder im Training

Training bei RB Leipzig

Das bestimmende Thema bei RB Leipzig zwischen den Spielen gegen Salzburg und Frankfurt waren die Verfehlungen von Nordi Mukiele und Jean-Kevin Augustin. Mit dem Montagstraining soll die Geschichte vergessen sein. Mehr…

Emil Forsberg nicht im Training – RB mit elf U19-Spielern

Auch ohne die Nationalspieler kam RB Leipzig auf elf gegen elf – Dank der U19.

RB Leipzig atmet in der Länderspielpause ein wenig durch? Von wegen! Mit elf Nachwuchsspielern gab es am Mittwochnachmittag eine intensive Trainingseinheit. Inklusive dem zurückgekehrten Yussuf Poulsen und den daheim gebliebenen Konrad Laimer und Jean-Kevin Augustin. Emil Forsberg war wie erwartet nicht dabei und trainierte individuell. Mehr…

Training bei RB Leipzig: Werner wieder dabei – Sabitzer weiter nur individuell

Timo Werner jagt zumindest im Training von RB Leipzig schon wieder den Ball.

Für RB Leipzig gibt es derzeit wenig Pausen. Nach dem Sieg gegen Viktoria Köln stand am Montagmittag bereits wieder das erste Training auf dem Programm. Es ist das einzige öffentliche Training der Woche. Am Donnerstagabend spielt RB Leipzig in der Europa-League-Qualifikation in Luhansk. Am Sonntag tritt das Team am ersten Spieltag der Bundesliga in Dortmund an. Mehr…

Sommerfahrplan bei RB Leipzig

Für RB Leipzig geht es in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison in die letzte Phase. Bevor es mit dem Spiel bei Borussia Dortmund losgeht, wartet allerdings noch die Europa-League-Qualifikation und der DFB-Pokal mit den Spielen gegen Craiova und Köln. Mehr…

Update: Kämpfer Kampl lässt Cut nicht nähen

Vormittagseinheit bei RB Leipzig nach dem Spiel gegen Craiova.

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Universtitatea Craiova, bei dem nur der Treffer der Gäste in der Nachspielzeit ein Schönheitsfehler war, traf man sich bei RB Leipzig am Vormittag danach bereits wieder zum Training. Zwar ohne Kevin Kampl, doch der Führungsspieler konnte trotz Platzwunde schon wieder lachen. Mehr…

Müssen Upamecano und Laimer gegen BK Häcken passen?

Dayot Upamecano und Konrad Laimer hier noch im Training bei RB Leipzig.

Am Dienstagabend testet RB Leipzig nochmal gegen den ZFC Meuselwitz, bevor es am Donnerstag gegen BK Häcken ins erste Pflichtspiel der Saison geht. Wie RB Leipzig am Montag mitteilte, könnte ein Einsatz von Dayot Upamecano und Konrad Laimer auf der Kippe stehen. Mehr…

Grimma-Coach Kunert vor Premiere gegen RB Leipzig

Grimma-Trainer Kunert war früher für Dynamo Dresden am Ball.

Am Freitag beginnt für RB Leipzig langsam der Ernst. Im ersten Testspiel über 90 Minuten treffen die Spieler von Ralf Rangnick noch auf einen Sechstligisten, bei dem die Leipziger Volkszeitung schon jede Menge Vorfreude spürt. Mehr…

Grimma und Meuselwitz bekommen Testspiel-Besuch von RB Leipzig

RB Leipzig besuchte schon 2017 den ZFC Meuselwitz.

RB Leipzig hat am Dienstag die ersten beiden Testspielgegner für die Sommervorbereitung bekannt gegeben. Wie in der Vorsaison trifft die Mannschaft auf den ZFC Meuselwitz (24. Juli ab 18.30 Uhr). Beim Regionalligisten gewann RB im zweiten Testspiel des Sommers 2017 mit 6:0, Trainer Hasenhüttl konnte anschließend aber nicht wirklich zufrieden sein. Doch zuvor geht es gegen den Sechstligisten FC Grimma. Im Nachbarort von Leipzig hatte man 2016 ein Testspiel gegen FK Dukla Prag geplant aber wieder abgesagt. 2013 gastierte man in der Vorbereitung auf die erste Drittligasaison und brachte ein lockeres 8:0 zustande. Mehr…

Letztes Heimspiel ohne Keita – RB Leipzig fokussiert auf VfL Wolfsburg

Zum letzten Mal in dieser Saison wird RB Leipzig am Wochenende ein Pflichtspiel vor heimischem Publikum bestreiten. Mit angepassten Zielen geht es in die letzten beiden Bundesligapartien, danach verabschiedet sich die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl in die Sommerpause. Für Naby Keita sind es auch nochmal besondere Trainingstage. Mehr…

Timo Werner fraglich – Keita fit für Marseille

RB Leipzig hat nicht lange Zeit, um die Niederlage gegen Bayer Leverkusen zu verarbeiten. Denn am Mittwochmittag stand bereits das Abschlusstraining vor dem wichtigen Auswärtsspiel in der Europa League bei Olympique Marseille an. Mehr…

Alternatives Training bei RB Leipzig

Ralph Hasenhüttl trainierte diese Woche mit RB Leipzig alternativ und stellte unter anderem fest, dass Biathlon ein schwerer Sport ist.

In dieser Trainingswoche läuft bei RB Leipzig nicht viel normal. Nur acht gesunde Spieler sind überhaupt zu Hause geblieben, während gleich 13 RB-Profis mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind. Mehr…