Zwei Spielerinnen auf Abruf

RB-Torhüterin fährt mit Deutschland zur U17-WM nach Indien

21.09.2022, 18:02
Torhüterin Eve Boettcher gehört zum Zweitliga-Kader der Frauenmannschaft von RB Leipzig.
Torhüterin Eve Boettcher gehört zum Zweitliga-Kader der Frauenmannschaft von RB Leipzig. (Foto: imago/Martin Stein)

Für Eve Boettcher wird ein Traum wahr: Die Torhüterin von RB Leipzig wurde von Trainerin Friederike Kromp für die WM der U17-Juniorinnen ins deutsche Aufgebot berufen.

Das Turnier findet vom 4. Oktober bis zum 1. November in Indien statt. Boettcher ist eine von drei nominierten Torhüterinnen, mit 14 Einsätzen in dieser Altersklasse allerdings die erfahrenste.

U17-WM: Zwei RB-Spielerinnen auf Abruf

Weitere RB-Spielerinnen haben es nicht in den 21-köpfigen Kader geschafft. In Kyra Spitzner und Mia Werner stehen aber noch zwei Leipzigerinnen auf Abruf bereit. Boettcher und Spitzner gehören bereits zum Zweitliga-Kader von RB, Werner spielt in der U20-Mannschaft.

Deutschlands U17 trifft in Indien in seiner Gruppe auf Nigeria (11. Oktober), Chile (14. Oktober) und Neuseeland (17. Oktober). Gespielt werden alle Partien in Goa.