Seite neu laden
-

Willi Orban fordert von den Kollegen Extraschritte

Nach der jüngsten Flut an Gegentoren hat Willi Orban von seinen Kollegen bei RB Leipzig ein anderes Auftreten gefordert. „Die grundsätzliche Bereitschaft will ich keinem absprechen. Aber der Extraschritt tut im Moment weh. Dennoch müssen wir ihn gehen – auch mehr gehen als zuletzt, als Spiele gekippt sind, weil genau dieser letzte Schritt gefehlt hat“, erklärt er im Interview mit Sportbild (Print). Mehr erfahren…


-

Timo Werner fehlt es beim Torabschluss

Bei 23 Toren in insgesamt 48 Pflichtspielen für RB Leipzig und die deutsche Nationalmannschaft steht Timo Werner derzeit. Im Vergleich mit anderen deutschen Offensivoptionen für die WM schneidet der Stürmer von RB Leipzig aber statistisch nicht gut ab. Mehr erfahren…






-

Saison-Aus für Emil Forsberg – Abschiedstweet oder ironischer Kommentar?

Emil Forsberg wird nach der roten Karte gegen Hoffenheim vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt. Damit bestätigte der DFB entsprechende Berichte der BILD vom Montag. Das ist gleichbedeutend mit dem Saison-Aus für den Schweden. Der Spielmacher reagierte bereits gestern mit einem kryptischen Tweet auf die mögliche Sperre, der einen Abschied aus Leipzig nahe legt. Aus dem Verein heißt es, das sei eine falsche Interpretation. Mehr erfahren…