1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Frauen
  4. >
  5. Frauen-Bundesliga: RB bleibt auf Nichtabstiegsplatz

Frauen-BundesligaNürnberg verliert: RB Leipzig bleibt auf Nichtabstiegsplatz

Das Frauenteam von RB Leipzig bleibt auf dem Nichtabstiegsplatz, weil Bayer Leverkusen den 1. FC Nürnberg schlug. Nun stehen drei schwere Spiele an. 

13.02.2024, 09:50
Saban Uzun kann sich mit den Frauen von RB freuen.
Saban Uzun kann sich mit den Frauen von RB freuen. (Foto: imago/

RB Leipzigs Frauen bleiben auf dem Nichtabstiegsplatz. Nach dem Remis gegen SGS Essen und vor den schwierigen Spielen gegen das Spitzentrio Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Bayern München durfte sich die Elf von Saban Uzun am Sonntag freuen. Der Sieg von Bayer Leverkusen über den 1. FC Nürnberg hielt den Tabellenzehnten zwei Punkte auf Distanz.

Leverkusens ersten Sieg nach der Winterpause machten Treffer von Melissa Friedrich (28.) und Emilie Bragstad perfekt. Für die Gastgeberinnen reichte der zwischenzeitliche Ausgleich durch Selma Magnusdottir (49.) nicht zur Verhinderung der zweiten Niederlage in Folge.

Duisburg punktet gegen Freiburg nach acht Niederlagen

Beim 1:2 (0:1) gegen Bayer Leverkusen blieben die Fränkinnen auch im sechsten Anlauf der Saison ohne Heimsieg und belegen zwei Punkte hinter Mitaufsteiger RB Leipzig den vorletzten Tabellenplatz. Dahinter liegt nur noch der MSV Duisburg mit nur drei Punkten. Den letzten Zähler sammelte der Ruhrpott-Klub am Wochenende gegen Freiburg, neun Spiele zuvor konnten die Meidricherinnen gegen RB (1:1) zuletzt punkten.

Leverkusen rangiert nach seinem zweiten Auswärtserfolg zwar in der oberen Tabellenhälfte, hat aber nur Sichtkontakt zu den Plätzen in der Champions-League-Qualifikation. RB Leipzig hingegen kämpft gegen den Abstieg und muss nun in den drei schwersten Spielen des Jahres bestehen.

(Mit Material von sid)