1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Frauen
  4. >
  5. Vier mal Bundesligareserve: Frauen von RB Leipzig gegen 1. FC Köln

Vier mal gegen BundesligareservistinnenFrauenteam von RB Leipzig empfängt den 1. FC Köln II

Von RBlive/msc 30.09.2022, 16:20
Die Frauen von RB Leipzig wollen in die Bundesliga.
Die Frauen von RB Leipzig wollen in die Bundesliga. imago/Martin Stein

Dem Frauenteam von RB Leipzig stehen vier Spiele gegen Reserveteams von Bundesligisten ins Haus. Den Auftakt macht die Mannschaft von Saban Uzun am Sonntag (2. Oktober um 11 Uhr) in Markranstädt gegen die U20 des 1. FC Köln.

Spitzenreiterinnen empfangen das Schlusslicht aus Köln

Dabei geht RB Leipzig als Spitzenreiter gegen das Tabellenschlusslicht ins Spiel. Die Sächsinnen haben bislang alle drei Spiele gewonnen und liegen punktgleich mit dem FC Bayern München auf dem ersten Platz, die Verfolgerinnen haben allerdings schon ein Spiel mehr absolviert.

Uzun: "U20-Teams sind schwer einzuschätzen"

Vor dem Duell am Sonntag weiß Trainer Uzun noch nicht ganz, was für eine Aufgabe auf sein Team wartet. "Die U20-Mannschaften sind immer schwer einzuschätzen, da sie in wechselnden Formationen antreten. Grundsätzlich sind diese Teams technisch sehr gut ausgebildet und wollen selbst Spielerisches gestalten. Wir müssen sie so unter Druck setzen, dass sie diese Qualität nicht ausspielen können", wird er auf der Vereinswebseite zitiert. Gianna Rackow, Nina Lange und Lea Mauly kehren in den Kader zurück.

Vier Duelle gegen Reserve der Bundesligisten

In den drei folgenden Spielen geht es gegen die Verfolgerinnen aus München (A, 16. Oktober), gegen den VfL Wolfsburg II (A, 30. Oktober) und gegen TSG Hoffenheim II (H, 2. November). Das Saisonziel der Uzun-Truppe ist der Aufstieg in die Bundesliga.