Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Acht bis zehn Millionen Euro Jahresgehalt Moriba soll bei Tottenham unterschreiben

Wohl bald in London bei den Spurs: Ilaix Moriba.

Wohl bald in London bei den Spurs: Ilaix Moriba.

Wegen einer Vorvereinbarung mit Ilaix Moriba sah es fĂŒr RB Leipzig lange vielversprechend aus mit einer Verpflichtung des Toptalents vom FC Barcelona. Doch die Summen, die jetzt in England aufgerufen werden, kann und will Rasenballsport unmöflich mitgehen. Tottenham Hotspur wirbt massiv um den zentralen Mittelfeldspieler.

Von acht bis zehn Millionen Euro Jahresgehalt ist nun die Rede. Dazu sollen etwa 15 Millionen Euro Handgeld fĂŒr Moribas Vater und seine Berater von der deutschen Agentur Rogon kommen. Mit diesem JahressalĂ€r wĂ€re Moriba Leipzigs Topverdiener – ausgeschlossen bei Leipzigs Gehaltsstruktur.

Auch mit Barcelona sollen sich die Spurs bereits einig sein. Die Ablöse fĂŒr Moriba betrĂ€gt etwa 15 Millionen Euro plus Boni. RB Leipzig hatte nur etwa die HĂ€lfte plus Boni geboten. Der Wechsel soll wohl noch an diesem Wochenende bekanntgegeben werden.

(RBlive/ukr)