Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Konkurrenz aus England Patson Daka nicht nur von RB Leipzig umworben

Patson Daka ist auch in der Premier League begehrt.

Patson Daka ist auch in der Premier League begehrt.

Patson Daka steht auf der Wunschliste bei RB Leipzig wohl weit oben, denn ein treffsicherer Stürmer ist nach wie vor das wichtigste Puzzlestück im Transfersommer. Beim Bundesligisten würde er weiter unter Jesse Marsch arbeiten und die Beziehungen der Sachsen zu Red Bull Salzburg sind über den gemeinsamen Sponsor und Eigner bestens. Konkurrenz kommt laut dem Onlineportal ZamFoot aber nun aus England.

29 Millionen Euro für Daka?

Neben RB Leipzig sollen mehrere Topklubs den 22-Jährigen aus Sambier im Visier haben. West Ham United unter David Moyes schloss in der Premier League als sechster ab und spielt somit in der Europa League. Dem Bericht nach stehen rund 29 Millionen Euro im Raum. Der FC Liverpool, der bereits Ibrahima Konaté aus Leipzig und mit Sadio Mané einen früheren Salzburger im Kader hat, soll genauso interessiert sein wie Manchester United, Arsenal London und Manchester City. Daka erzielte in der abgelaufenen Saison 34 Tore. Sein Vertrag läuft in Salzburg bis 2024.

(RBlive/msc)