Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

RB will Sabitzer binden Nagelsmann als Alternative f├╝r Guardiola?

Julian Nagelsmann und Marcel Sabitzer von RB Leipzig sind auch anderswo begehrt.

Julian Nagelsmann und Marcel Sabitzer von RB Leipzig sind auch anderswo begehrt.

Diese zwei K├Âpfe sind nur schwer wegzudenken bei RB Leipzig: Trainer Julian Nagelsmann und sein Kapit├Ąn Marcel Sabitzer. Klar ist, dass der Verein beide langfristig halten will. Im Fall des ├ľsterreichers hat Markus Kr├Âsche gegen├╝ber dem Kicker (Montag) best├Ątigt, dass die Personalie bei ihm weit vorne steht in der Priorit├Ątenliste.

Marcel Sabitzer gegen Manchester United nur auf der Bank

Seit dieser Spielzeit tr├Ągt der 26-J├Ąhrige Kapit├Ąn die Binde. "Er ist zum F├╝hrungsspieler gereift und ein richtiger Leader geworden. Er spielt sehr intelligent, trifft immer die richtigen Entscheidungen", wei├č Kr├Âsche. Am Mittwoch gegen Manchester United wird er wohl nur auf der Bank sitzen. "Ich darf nicht zu sehr in die Erm├╝dung reinkommen, das w├Ąre schlecht f├╝r den Muskel", so der R├╝ckkehrer, der sich gerade erst von einem Muskelfaserriss erholt hat. Er wird noch gebraucht, in dieser wie in den n├Ąchsten Saisons.

"Klar besch├Ąftigen wir uns mit dem Thema. Unser Ziel ist es immer, dass wir fr├╝hzeitig agieren", so der RB-Sportdirektor zu den Verhandlungen, die bereits laufen sollen. Zum letzten Mal hatte er vor zweieinhalb Jahren mit dem Klub verl├Ąngert, den er urspr├╝nglich mal gar nicht als sein Ziel auserkoren hatte, als er noch bei Red Bull Salzburg spielte. Mittlerweile ist er in seinem sechsten Jahr und hatte sich schon den Deal 2018 gut bezahlen lassen. Weil es sicher auch andere Interessenten gibt, wird RB ihm sein Gehalt nochmal aufstocken m├╝ssen.

Julian Nagelsmann nun bei Manchester City im Fokus?

Interesse von Topklubs ist auch bei Julian Nagelsmann, der mal ein Angebot von Real Madrid ablehnte, l├Ąngst hinterlegt. Die englische Tageszeitung Daily Mail sieht bei Manchester City zwei Kandidaten als Nachfolger von Pep Guardiola. Der Katalane hat sich noch nicht zu seiner Zukunft ge├Ąu├čert und geht bereits in sein f├╝nftes Jahr, der Vertrag endet im kommenden Sommer. Bei Barcelona war er nur vier Jahre, in M├╝nchen drei Jahre aktiv. Die Skyblues w├╝rden ihn noch l├Ąnger halten wollen, aber selten war ein Abschied wahrscheinlicher, zumal Manchester City als aktuell Tabellen-13. schlecht in die Saison gestartet ist. Dem Bericht nach gibt es aus Sicht des Vereins zwei Optionen: Mauricio Pochettino und Julian Nagelsmann. F├╝r RB-Fans beruhigend: Der fr├╝here Coach der Tottenham Hotspurs ist aktuell vereinslos und kennt die englische Liga.

(RBlive/msc)