Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Schneider holt Ex-RB-Talent Ludewig wechselt zum FC Schalke 04

Kilian Ludewig spielte am Wochenende noch f├╝r Barnsley, jetzt k├Ânnte es noch in dieser Saison ein Wiedersehen mit RB auf Schalke geben.

Kilian Ludewig spielte am Wochenende noch f├╝r Barnsley, jetzt k├Ânnte es noch in dieser Saison ein Wiedersehen mit RB auf Schalke geben.

Mit Kilian Ludewig wechselt ein ehemaliger Nachwuchsspieler am Deadline-Day vermutlich noch zum FC Schalke 04. Auf Twitter war zu sehen, dass er am Montag zum Medizincheck in Gelsenkirchen ankam.

Leipzig, Salzburg, Barnsley, Schalke: Vier Vereine f├╝r Ludewig seit Sommer 2018

Am Wochenende stand er noch f├╝r den FC Barnsley auf dem Feld, an den er sich im letzten Winter von Red Bull Salzburg aus hat verleihen lassen. Nun macht er mit dem FC Schalke 04 seine vierte Station in knapp mehr als zwei Jahren. Dabei halfen wohl die Verbindungen von Jochen Schneider, der wie Ludewig noch 2018 f├╝r RB arbeitete und jetzt auf Schalke Sportdirektor ist.

Die Sachsen hatte Ludewig im Sommer 2018 verlassen, weil er aus der U19 kommend noch nicht reif genug war f├╝r einen Einsatz in der ersten Mannschaft unter Ralf Rangnick. Der Wechsel zu Red Bull Salzburg war einer der wenigen in Richtung ├ľsterreich, meist kamen die Spieler des anderen Red-Bull-Vereins aus Salzburg an die Plei├če. 

(RBlive/msc)