Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prĂŒfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht fĂŒr Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden fĂŒr Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfĂŒgbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur VerfĂŒgung:  ↻ Aktualisieren

"Egal wie es lÀuft" Yussuf Poulsen will auf jeden Fall in Leipzig bleiben

Ob als Stammkraft oder Reservist: Yussuf Poulsen sieht seine Zukunft weiterhin in Leipzig.

Ob als Stammkraft oder Reservist: Yussuf Poulsen sieht seine Zukunft weiterhin in Leipzig.

Angreifer Yussuf Poulsen hat erneut betont, bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig bleiben zu wollen. Im Interview des „Kicker“ bekrĂ€ftigte der 25-jĂ€hrige DĂ€ne frĂŒhere Aussagen, er wolle im Sommer nicht weg.

„Ich strebe keinen Wechsel an, egal wie es in den nĂ€chsten acht Spielen lĂ€uft“, sagte Poulsen, der zuletzt beim Re-start der Liga den Ausgleich zum 1:1-Endstand gegen den SC Freiburg erzielt hatte.

Yussuf Poulsen: WechselgerĂŒchte ein "Aprilscherz"

Es sei „nullkommanull Wahrheit dran“ an Meldungen, wonach er bereits um seine Freigabe beim Champions-League-Viertelfinalisten gebeten habe. „Ich hatte zu keinem Zeitpunkt diesen Wechsel im Kopf, und ich habe ihn immer noch nicht“, sagte Poulsen.

Der dienstĂ€lteste Leipziger Profi, der am Sonntag in der Partie gegen Mainz zu seinem 250. Einsatz fĂŒr das RB-Team kommen könnte, hatte bereits Anfang April angebliche Wechselabsichten als „Aprilscherz“ zurĂŒckgewiesen. Poulsens Vertrag lĂ€uft noch bis zum 30. Juni 2022. (dpa)