Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Eurosport gelobt Besserung bei Hamburger SV gegen RB Leipzig

Der Eurosport Player soll am Freitagabend beim Bundesligaspiel Hamburger SV gegen RB Leipzig besser laufen. Bei der ersten Übertragung von Eurosports neuem Angebot ärgerten sich viele Fans, weil sie FC Köln gegen den HSV nicht schauen konnten.

Panne beim Stream FC Köln gegen HSV

Weil das Anmeldesystem des neuen Players noch nicht rund lief, kam es bei der Nutzung von um die 20.000 Usern zum Zusammenbruch des Servers und damit zum Abbruch des Livestreams. Für das nächste Spiel von RB Leipzig kündigte der Sender Abhilfe an. „Wir versichern, dass wir alle Maßnahmen ergreifen, um unseren Abonnenten einen erstklassigen Service zu bieten und um Fehler dieser Art in Zukunft zu vermeiden“, sagte nun Ralph Rivera von Eurosport Digital gegenüber der Sport Bild. Seit dieser Saison benötigen Fans des Bundesligafußballs sowohl ein Sky-Abo, als auch eines bei Eurosport, um alle Spiele sehen zu können. Der Sportsender übertrag die Spiele via Stream in einem Onlineabo.

Das könnte Dich auch interessieren