Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Poulsen beeindruckt mit „den schmutzigen Dingen“: Internationale Pressestimmen

Die Pressestimmen zum Spiel von RB Leipzig.

Die Pressestimmen zum Spiel von RB Leipzig.
Copyright: imago/Belga, Collage:RBlive

Am Dienstagabend triumphierte RB Leipzig durch zwei Tore von Timo Werner bei Benfica Lissabon. Das sagt die internationale Presse zur Nagelsmann-Premiere:


„Für Leipzig und Nagelsmann war es ein Volldampf-Start in die Champions League.“

BILD-Zeitung (Deutschland)


„Die Leipziger traten forsch auf. Allerdings fehlte es den Sachsen im Umschaltspiel noch an Geschwindigkeit und Genauigkeit.“

Die Zeit (Deutschland)


„Mit mehr Tempo und Zielstrebigkeit holte sich RB die Führung. (…) Am Ende mussten die Sachsen aber noch zittern.“

Kicker (Deutschland)


„Kein Zufall, dass dieses von Red Bull gesponserte Team der Spitzenreiter der deutschen Liga ist.“

Diario de Noticias (Portugal)


„Benfica steht mit dem linken Fuß in der Champions League auf.“

Record (Portugal)


„Während Benfica verzweifelte, wussten die deutschen, wie sie das Ergebnis verteidigen musste, um drei Punkte zu gewinnen.“

AS (Spanien)


„RB-Stürmer Timo Werner trifft zwei Mal und sicherte einen beeindruckenden Sieg über Benfica Lissabon.“

New York Times (USA)


„Leipzig spielte mit Zuversicht gegen den portugiesischen Meister und hatte den Sieg voll verdient. Dreh- und Angelpunkt der Offensive war der Yussuf Poulsen, der auf intelligente Weise für Chaos sorgte. Am eindrucksvollsten ist er da, um auch die schmutzigen Jobs zu tun.“

Yahoo News (England)

(RBlive)

Das könnte Dich auch interessieren