1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Nachwuchs
  4. >
  5. Platzverweis und Eigentor: RB-Youngster gehen gegen den HSV unter

Platzverweis und EigentorRB-Youngster gehen gegen den HSV unter

03.12.2022, 15:38

Der U19-Nachwuchs von RB Leipzig hat an diesem Samstag die dritte Saisonniederlage in der Junioren-Bundesliga hinnehmen müssen. Und eine besonders bittere dazu. Im heimischen Stadion am Cottaweg ging das Team von Trainer Daniel Meyer mit 0:4 (0:4) gegen den Tabellennachbarn Hamburger SV unter.

Ein durchweg gebrauchter Mittag für RB. Gleich zu Beginn des Spiels gerieten die Leipziger durch ein Eigentor von Noel Bigo Atom in Rückstand. Nach einer Viertelstunde stand es nach Toren von Sanne (10.) und Butkovic (13.) bereits 0:3, ehe Appiah zum Endstand traf (33.). Zudem kassierte Abwehrspieler Tim Meyer die Gelb-Rote Karte und dezimierte sein Team.

Rasenballsport rangiert nach zehn Spielen lediglich auf Rang sechs der Tabelle, der HSV ist Siebter. Tabellenführer ist Hertha BSC vor den „Bubis” von Dynamo Dresden.