Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Zwölf RB-Spieler auf Länderspielreise Marsch wundert Nichtnominierung von Nkunku

Der Künstler wird bislang von Frankreich ignoriert: Christopher Nkunku.

Der Künstler wird bislang von Frankreich ignoriert: Christopher Nkunku.

Zwölf Nationalspieler von RB Leipzig sind während der Länderspielpause für ihre Teams unterwegs. „Wir haben ein paar mehr Spieler in Leipzig als wir gedacht haben”, sagte Trainer Jesse Marsch. Unter anderem Nordi Mukiele (Frankreich) und Ilaix Moriba (Guinea) sind nicht in ihre Landesauswahlen berufen worden. Auch die Youngster Hugo Novoa und Sidney Raebiger haben bislang keine Berufung für ihre U-Teams erhalten.

Marsch: „Bisschen überrascht, dass Nkunku nicht bei Frankreich dabei ist”

Marsch hatte mit einer erstmaligen Nominierung von Christopher Nkunku für Frankreich gerechnet. „Ich war ein bisschen überrascht, dass Christopher Nkunku nicht in der Gruppe von Frankreich dabei ist, weil er zuletzt so gut gespielt hat”, sagte der RB-Trainer. Doch die Konkurrenz in der französischen Auswahl ist bekanntlich gewaltig. Doch wenn Nkunku weiter solche Leistungen bringt wie jüngst ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch er eine Chance erhält.

Weil nun also etwa die halbe Mannschaft nicht auf Reisen ist und in Leipzig bleibt, wird es ein Testspiel in der Pause geben.

Diese Spieler von RB Leipzig sind auf Länderspielreise

UNGARN: Willi Orban Péter Gulácsi Dominik Szoboszlai

09.10.2021 | 20.45 Uhr
Ungarn - Albanien

12.10.2021 | 20.45 Uhr
England - Ungarn

DÄNEMARK: Yussuf Poulsen

09.10.2021 | 20.45 Uhr
Moldawien - Dänemark

12.10.2021 | 20.45 Uhr
Dänemark - Österreich

PORTUGAL: André Silva

09.10.2021 | 20.45 Uhr
Portugal - Katar

12.10.2021 | 20.45 Uhr
Portugal - Luxemburg

DEUTSCHLAND: Lukas Klostermann

08.10.2021 | 20.45 Uhr
Deutschland - Rumänien

11.10.2021 | 20.45 Uhr
Nordmazedonien - Deutschland

USA: Tyler Adams

08.10.2021 | 1.30 Uhr
USA - Jamaica

11.10.2021 | 2.45 Uhr
Panama - USA

14.10.2021 | 2.45 Uhr
USA - Costa Rica

ÖSTERREICH: Konrad Laimer

09.10.2021 | 20.45 Uhr
Färöer - Österreich

12.10.2021 | 20.45 Uhr
Dänemark - Österreich

SCHWEDEN: Emil Forsberg

09.10.2021 | 18.00 Uhr
Schweden - Kosovo

12.10.2021 | 20.45 Uhr
Schweden - Griechenland

KROATIEN: Joško Gvardiol

08.10.2021 | 20.45 Uhr
Zypern - Kroatien

11.10.2021 | 20.45 Uhr
Kroatien - Slowakei

MALI: Amadou Haidara

06.10.2021 | 20.45 Uhr
Mali - Kenia

10.10.2021 | 20.45 Uhr
Kenia - Mali

NIEDERLANDE (U21): Brian Brobbey

08.10.2021 | 19.00 Uhr
Schweiz U21 - Niederlande U21

DI, 12.10.2021 | 20.00 Uhr
Niederlande U21 - Wales U21

(RBlive/ukr)