Abgang aus der U19

Mittelfeldtalent wechselt nach Hannover

Von sid/ukr 03.06.2022, 16:54
Kickt jetzt für Hannover: Eric Uhlmann.
Kickt jetzt für Hannover: Eric Uhlmann. (imago/motivio)

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat gleich zwei Talente mit Perspektive für den Profikader verpflichtet. Linksverteidiger Ekin Celebi kommt aus der U23-Mannschaft des VfB Stuttgart, Mittelfeldspieler Eric Uhlmann stößt aus dem Nachwuchs von DFB-Pokalsieger RB Leipzig zu den Niedersachsen.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechseln beide Spieler ablösefrei zum Tabellenelften der abgelaufenen Zweitliga-Saison. „Mit Ekin und Eric bekommen wir zwei junge, hungrige Spieler dazu, die viel Elan und die richtige Einstellung mitbringen", sagte 96-Sportdirektor Marcus Mann. Der 21-jährige Celebi erhält einen Vertrag bis 2024, der 19-jährige Uhlmann unterschreibt bis 2025.

Der defensive Mittelfeldspieler Uhlmann durchlief U17 und U19 bei RB Leipzig und absolvierte Spiele für die U17- und U18-Nationalmannschaft des DFB. In der abgelaufenen U19-Saison erzielte Uhlmann drei Tore in der Liga und eines im DFB-Pokal der Junioren. Er trainierte regelmäßig bei den Profis mit, hatte aber keinen Einsatz im Kader.