Transfergerücht

Hat RB einen Schweizer WM-Fahrer im Visier?

Von RBlive 18.11.2022, 07:00
Ardon Jashari bei seinem Länderspieldebüt für die Schweiz gegen Tschechien in der Nations League.
Ardon Jashari bei seinem Länderspieldebüt für die Schweiz gegen Tschechien in der Nations League. (Foto: imago/Geisser)

Insgesamt sieben Spieler von RB Leipzig sind bei der WM in Katar dabei. Und glaubt man einem Bericht des Pay-TV-Senders "Sky" vom Donnerstag, könnte zur Rückrunde noch ein Achter hinzukommen.

Wie "Sky" berichtet, soll RB Leipzig Interesse an Ardon Jashari zeigen. Der 20-Jährige vom FC Luzern steht im Schweizer Kader für die WM-Endrunde in Katar und gilt als heißer Wechselkandidat im Winter.

Ardon Jashari: Schweizer Shootingstar vom FC Luzern

Allerdings sollen auch der VfL Wolfsburg und TSG Hoffenheim dem vagen Bericht zufolge interessiert sein. Über eine Ablösesumme von fünf bis sieben Millionen Euro wird spekuliert.

Jashari spielt im defensiven Mittelfeld und hat laut transfermarkt.de einen Marktwert von 2,5 Millionen Euro. Auch im Zusammenhang mit Arsenal London und Leicester City fiel Jasharis Name bereits.

Der 20-Jährige spielt seine erste Profisaison in Luzern und ist einer der Shootingstars in der Schweiz. Seine starken Leistungen brachten ihm jüngst das WM-Ticket ein, obwohl er erst auf ein Länderspiel für die "Eidgenossen" kommt.