Aufstellung gegen die Rangers

Mit Rammbock Poulsen im Hexenkessel

Von ukr 05.05.2022, 20:13
Chance für den Rekordspieler: Yussuf Poulsen.
Chance für den Rekordspieler: Yussuf Poulsen. (imago/motivio)

Domenico Tedesco setzt im Halbfinal-Rückspiel bei den Glasgow Rangers auf Rammbock Yussuf Poulsen in vorderster Linie. Der kantige Däne soll die Rangers-Abwehr weichklopfen, lange Bälle festmachen, selbst aufdrehen oder „steil-klatsch” auf die Kollegen ablegen. Sturm-Platzhirsch André Silva sitzt nur auf der Bank. Insgesamt gibt es nach dem 1:3 bei Borussia Mönchengladbach drei Wechsel in der Startelf.

In der Abwehr spielt etwas überraschend nicht Mohamed Simakan, sondern der zuverlässigere und gelassenere Lukas Klostermann. Als Rechtsverteidiger läuft nicht wie zuletzt Nordi Mukiele, sondern der offensivere Benjamin Henrichs auf, der sich immer wieder nach vorn einschalten soll. Bis auf Amadou Haidara hat RB alle Spieler zur Verfügung.

Die Rangers laufen mit Scott Wright, Joe Aribo und Flügelstürmer Ryan Kent in vorderster Linie auf.

Glasgow Rangers gegen RB Leipzig: Die Aufstellungen

RB Leipzig: Gulacsi (C) – Klostermann, Orban, Gvardiol – Henrichs, Laimer, Kampl, Angeliño – Olmo, Nkunku – Poulsen.

Glasgow Rangers: A. McGregor - Goldson, Lundstram, Bassey - Tavernier, Jack, Kamara, Barisic, Aribo - S. Wright, Kent.