1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Aufstellung von RB Leipzig: Die mögliche Bundesliga-Startelf gegen Augsburg

Voraussichtliche Aufstellung von RBWohl nur eine Änderung gegen Augsburg

RB Leipzig will die Trendwende beim Gastspiel in Augsburg unbedingt bestätigen. Grund, viel zu ändern, gibt es nicht. Nur das Überangebot in der Abwehr könnte zu einer Änderung führen.

Von Ullrich Kroemer Aktualisiert: 09.02.2024, 13:32
Im Tunnel: RB-Spieler vor dem Anpfiff.
Im Tunnel: RB-Spieler vor dem Anpfiff. (Foto: imago/motivio)

LEIPZIG – Nach der Führungsspieler-Rochade vergangene Woche hat RB Leipzig beim Gastspiel gegen den FC Augsburg (Sa., 15.30 Uhr) wenig Grund, etwas an der Aufstellung anzupassen. Kapitän Willi Orban, das verriet Trainer Marco Rose bereits, wird wieder beginnen. Auch der starke Lukas Klostermann dürfte seinen Platz sicher haben.

Lesen Sie hier: „Nicht rumflennen, annehmen!”: Rose über den holprigen Rasen von Augsburg

Die möglicherweise einzige Änderung könnte der Coach hinten rechts vornehmen, weil Mohamed Simakan nach Gelbsperre zurück in die Startelf drängt und Benjamin Henrichs ersetzen könnte, der derzeit nicht in der Form seines Lebens ist. Rose ist Fan der emotionalen Spielweise von Simakan und legt in der Regel Wert darauf, den Franzosen von Beginn an zu bringen. Gegen die körperlich starken Augsburger könnte Simakan die bessere Wahl sein als der filigranere Henrichs.

Keine Veränderungen in Sturm und Mittelfeld

Im defensiven Mittelfeld ist Xaver Schlager gesetzt. Neben ihm dürfte erneut Kevin Kampl auflaufen, um dem Team weiter Sicherheit zu geben. Youngster Nicolas Seiwald ist Kandidat für eine Einwechslung. Auch am Zehner-Duo Dani Olmo und Xavi Simons dürfte Rose nichts ändern. Christoph Baumgartner ist ein Kandidat für eine Einwechslung, damit sich Xavi und Olmo vor dem Spiel gegen Real Madrid möglichst nicht aufreiben. 

Im Sturm hat Benjamin Sesko derzeit die Nase vorn und ist nach seinen Toren zuletzt gesetzt. Topscorer Lois Openda sowieso.

FC Augsburg gegen RB Leipzig: Die mögliche Aufstellung

RB Leipzig: Gulacsi – Simakan (Henrichs), Klostermann, Orban (Lukeba), Raum (Lenz) – Kampl (Seiwald), Schlager – Xavi Simons, Olmo (Baumgartner) – Sesko (Poulsen), Openda.

(Einwechsler in Klammern)