Aufstellung gegen Celtic

Eine Änderung in der Startelf: Raum kommt für Halstenberg

Von ukr 05.10.2022, 17:45
Neu in der Startelf: David Raum.
Neu in der Startelf: David Raum. (imago/Christian Schroedter)

RB Leipzigs Trainer Marco Rose verändert die Startelf nach dem 4:0 gegen den VfL Bochum im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow nur auf einer Position. David Raum rückt für Marcel Halstenberg ins Team. Sonst agiert der Coach mit der flexiblen, kreativen und äußerst offensivstarken Formation von Samstag.

Das 4-2-3-1-System kann jederzeit in eine 4-2-2-2- oder 4-3-3-Grundordnung wechseln. 

Das Trio Konrad Laimer und Lukas Klostermann (OPs nach Syndesmosebandriss) und Dani Olmo (Innenbandanriss) fehlt RB Leipzig. Sonst sind alle Spieler einsatzfähig. Auch der zuletzt erkältete Yussuf Poulsen.

RB Leipzig: Gulacsi – Simakan, Orban, Gvardiol, Raum – Schlager, Kampl – Szoboszlai, Nkunku, Werner – Silva.

Celtic Glasgow: Hart - Juranovic, Welsh, Jenz, Taylor - McGregor, O’Riley, Hatate - Maeda, Furuhashi, Jota.