1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Auslosung DFB-Pokal der Frauen: RB Leipzig muss nach Berlin

Auslosung dfb-pokal der frauenRB Leipzig muss in der 2. Runde nach Berlin

Nach einem Freilos in der ersten Runde geht es nun auch für die Erst- und Zweitligisten der Frauen-Bundesliga im DFB-Pokal los. Die "Bullerinas" bekamen Türkiyemspor zugelost

Von RBLive/hen 23.08.2022, 15:25
Müssen im DFB-Pokal zu Regionalligisten Türkiyemspor: die Fußballerinnen von RB Leipzig
Müssen im DFB-Pokal zu Regionalligisten Türkiyemspor: die Fußballerinnen von RB Leipzig (imago(foto2press)

Die Frauen von RB Leipzig müssen in der 2. Runde des DFB-Pokals der Frauen nach Berlin zum Regionalligisten Türkiyemspor. Das ergab die Auslosung am Montagabend.

Finale in Köln

Für die zwölf Erstligisten der Vorsaison sowie die vier bestplatzierten Mannschaften aus der 2. Frauen-Bundesliga der Vorsaison ist es die erste Partie im laufenden Wettbewerb, da sie in der ersten Runde ein Freilos erhalten haben. Die zweite Runde findet zwischen dem 10. und 12. September statt. Das Finale in Köln steigt am 18. Mai 2023.

Der FSV Gütersloh darf sich über das attraktivste Los freuen. Die Frauen des Zweitligisten empfangen den Titelverteidiger und Deutschen Meister VfL Wolfsburg. Die Auslosung durch die frühere Nationalspielerin Turid Knaak, bei der Sabine Mammitzsch, die DFB-Vizepräsidentin für Frauen und Mädchenfußball, Ziehungsleiterin war, ergab zudem, dass Vizemeister FC Bayern München beim FC Ingolstadt gastieren wird, Regionalligist SV 67 Weinberg darf sich auf Eintracht Frankfurt freuen.

Die Paarungen der zweiten Pokalrunde

Gruppe Nord:

  • SV Henstedt-Ulzburg (RL Nord) - SV Werder Bremen (FBL)
  • FSV Gütersloh (2.FBL) - VfL Wolfsburg (FBL)
  • FC Viktoria 1889 Berlin (RL Nordost) - 1. FFC Turbine Potsdam (FBL)
  • ATS Buntentor (RL Nord) - SGS Essen (FBL)
  • Magdeburger FFC (RL Nordost) - MSV Duisburg (FBL)
  • VfL Bochum (RL West) - SV Meppen (FBL)
  • Türkiyemspor Berlin (RL Nordost) - RB Leipzig (2.FBL)
  • Borussia Bocholt (RL West) - Carl Zeiss Jena (2.FBL)

Gruppe Süd:

  • TSV Jahn Calden (RL Süd) - Bayer 04 Leverkusen (FBL)
  • 1. FC Saarbrücken (RL Südwest) - TSG Hoffenheim (FBL)
  • SV Elversberg (RL Südwest) - 1. FC Köln (FBL)
  • SV 67 Weinberg (RL Süd) - Eintracht Frankfurt (FBL)
  • SG Andernach (2.FBL) - SC Freiburg (FBL)
  • FC Ingolstadt (2. FBL) - FC Bayern München (FBL)
  • Karlsruher SC (RL Süd) - 1. FC Nürnberg (2.FBL)
  • SC Fortuna Köln (RL West) - SC Sand (2.FBL)