Bisheriger Ärmel-Trikotsponsor

CG Elementum beendet Engagement bei RB

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 12.07.2022, 14:59
RB Leipzig bekommt neue Ärmel-Werbung.
RB Leipzig bekommt neue Ärmel-Werbung. IMAGO / Sven Simon

Die CG Elementum AG will ihre Sponsoring-Aktivitäten neu ausrichten und hat das Engagement bei RB Leipzig beendet. "Neuerliche Gespräche zur Fortführung der Partnerschaft waren nicht erfolgreich", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, das sich zukünftig wieder stärker auf den nationalen Markt und regionale Teilmärkte konzentrieren will. Wer an Stelle des bisherigen Ärmel-Trikotsponsors tritt, ist nicht bekannt. 

CG Elementum seit 2016 als Sponsor bei RB Leipzig aktiv

RB Leipzig habe sich in atemberaubendem Tempo vom Fußball-Startup zu einer europäischen Größe entwickelt. "Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir diesen Weg begleiten durften“, sagt der Vorstandsvorsitzende der CG Elementum AG Christoph Gröner. Aber es sei an der Zeit gewesen, die Partnerschaft neu zu bewerten. Das Unternehmen wolle dem Team auch künftig verbunden bleiben, so Gröner weiter.

Seit 2016 war CG Elementum als Sponsor bei RB Leipzig aktiv, seit 2017 auf dem Ärmel vertreten. Bei Vertragsabschluss soll das Immobilienunternehmers für den Aufnäher auf den prominenten Armen einen sechsstelligen Betrag pro Jahr bezahlt haben.