1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Bundesliga live: Leipzig ohne Orban im Bayern-Verfolgerduell mit Union

Topspiel gegen unionKlostermann ersetzt Orban, Halstenberg erstmals Kapitän

Abwehrchef Willi Orban zahlt seiner Stammzellenspende unter der Woche Tribut und steht seinem Trainer Marc Rose für das Topspiel gegen den 1. FC Union nicht zur Verfügung. Ihn ersetzt in der Innenverteidigung Lukas Klostermann.

Von RBlive/hen 11.02.2023, 17:39

Willi Orban zahlt seiner Stammzellenspende unter der Woche Tribut und steht seinem Trainer Marco Rose für das Topspiel gegen den 1. FC Union nicht zur Verfügung. Ihn ersetzt in der Innenverteidigung Lukas Klostermann, seine Kapitänsbinde (bereits geliehen vom verletzten Peter Gulacsi) wandert weiter zu Marcel Halstenberg.

Leipzig: Fünferkette ohne Orban?

Der Aufstellung nach setzt der Leipziger Coach im Duell zwischen dem Dritten (Union) und dem Fünften der Tabelle seinem Personal nach auf eine Fünferkette in der Verteidigung. Dafür stehen ihm neben Klostermann und Halstenberg Benjamin Henrichs, Mohamed Simakan und Josko Gvardiol zur Verfügung.

Davor werden Konrad Laimer und Xaver Schlager agieren und in der Offensive Dominik Szoboszlai, Timo Werner sowie Andre Silva. Rose muss auf die folgenden Spieler wegen Verletzungen verzichten: Abdou Diallo (Knieschmerzen), Peter Gulacsi (Kreuzbandriss), Christopher Nkunku (Aufbautraining nach Außenbandriss im Knie), Dani Olmo (Muskelfaserriss) und Timo Schlieck (Reha nach Meniskus-OP). Sein Gegenüber Urs Fischer kann bis auf Andras Schäfer (Fußverletzung) aus den Vollen schöpfen.

"Es ist ganz schwer gegen Union Berlin Torchancen zu bekommen", sagte der Leipziger Coach vor der Partie. "Nach vorne sind sie extrem gefährlich über Standards und Umschaltsituationen. Sie brauchen nicht viele Chancen, um Tore zu machen und sind dementsprechend sehr effektiv. Es war und ist immer schwer gegen Union und es wird auch am Samstag nicht einfach werden. Aber auch wir sind aktuell ganz gut drauf und sind gut ins neue Jahr gestartet. Jetzt steht ein Heimspiel an und wir haben ambitionierte Ziele."

RB: Angstgegner-Bilanz gegen Union

Schaut man auf die Gesamtbilanz, dann hat RB mit einem Sieg mehr die Nase vorn bei der Bilanz beider Teams gegeneinander (5:6)  bei einem Unentschieden. Seitdem die zwei Mannschaften aber in der 1. Liga aufeinandertreffen, ist Union inklusive einem Pokalspiel mit den Sachsen gleichauf (4:4).

"Leipzig spielt sehr solidarisch gegen und mit dem Ball", sagte Fischer zu dem Duell. "Sie sind sehr flexibel, haben mehrere Unterschiedsspieler, eine gute Geschwindigkeit und ein gutes Gegenpressing. Wir brauchen einen außerordentlichen Tag und sie nicht ihren besten."

Das 1:2 am 23. April 2022 gegen Union ist bis heute die letzte Bundesliga-Heimniederlage der Leipziger, die ihre vergangenen vier Partie gegen die Köpenicker verloren haben.

So wird RB vermutlich spielen: Blaswich - Henrichs, Simakan, Klostermann, Gvardiol, Halstenberg - Schlager, Schlager - Szoboszlai, Werner - Silva