1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Bundesliga: RB mit Flutlichtspielen gegen Köln und Freiburg

DFL terminiert Spieltage 9 bis 13RB mit Flutlichtspielen gegen Köln und Freiburg

Von RBlive/fri/dpa Aktualisiert: 05.10.2023, 14:11
Der Ex-Leipziger Benno Schmitz (l.) wird von RB-Profi Xaver Schlager attackiert.
Der Ex-Leipziger Benno Schmitz (l.) wird von RB-Profi Xaver Schlager attackiert. (Foto: IMAGO / Sven Simon)

Die Deutsche Fußballliga hat die genauen Ansetzungen für die Bundesliga-Spieltage 9 bis 13 terminiert. Im Abendspiel (18.30/Sky) des 9. Spieltags bekommt es die Elf von Marco Rose am Samstag (28. Oktober) in der Red Bull Arena mit dem 1. FC Köln zu tun.

>>> Weiterlesen: ManCity-"Joker" stechen und bringen RB späte Heimniederlage bei

Kritik von Fans an Terminierungen

Am 10. Spieltag tritt RB zum gewöhnlichen 15.30-Uhr-Termin am Samstag (4. November) in Mainz an. Am 12. November (19.30 Uhr) schließt Leipzig den 11. Spieltag auf dem heimischen Geläuf mit dem Sonntagsheimspiel gegen den SC Freiburg ab. Am 25. November heißt der Gegner VfL Wolfsburg. Anpfiff am 13. Spieltag ist Samstag (15.30 Uhr) in der Volkswagen Arena.

>>> Weiterlesen: Julian Nagelsmanns erster Kader mit Brisanz: RB-Duo hofft auf Anruf

Der Bundesliga-Schlager zwischen Borussia Dortmund dem FC Bayern München findet am 4. November (18.30 Uhr/Sky) statt. Die späten genauen Ansetzung waren in Fan-Kreisen auf Kritik gestoßen: "Nicht mal mehr 3 Wochen bis zu den nicht mehr terminierten Spieltagen. Fans können nicht planen. Es ist unmöglich Reisen zu den Spielen zu organisieren. Wir empfehlen: Lasst den Supercup nicht am Pokalwochenende stattfinden", hieß es zuletzt beim Fanbündnis "Unsere Kurve" im Nachrichtendienst X.