Zwei Testspiele für RB Leipzig im Juli

Erst Test gegen Liverpool, dann Supercup gegen Bayern?

Von RBlive/msc Aktualisiert: 11.05.2022, 10:25
Naby Keita und Ivrahima Konaté kommen zurück.
Naby Keita und Ivrahima Konaté kommen zurück. imago/Picture Point LE

Sollte RB Leipzig den DFB-Pokal gewinnen, steht mit dem Supercup gegen die Bayern gleich der nächste Pflichttermin gegen einen Topgegner bevor die Saison so richtig losgeht. Ein Testspiel gegen den FC Liverpool hat der Verein bereits fixiert.

Liverpool kommt am 21. Juli

Schon seitdem die Tinte unter dem Wechsel von Naby Keita zu den Engländern getrocknet ist, sollten die Stars der Klopp-Truppe zum Freundschaftsspiel kommen. Die Corona-Pandemie hatte das zunächst verhindert, jetzt ist der Termin nach längerem Hin und Her endlich fix: Am 21. Juli gastieren die Reds um 20 Uhr im Leipziger Rund. Mit dabei ist auch Ibrahima Konaté, der in der letzten Saison den Gang in die Premier League antrat.

Zweites Testspiel ist geplant

Drei Tage später findet noch ein weiteres Testspiel statt, bei dem der Gegner allerdings noch nicht fest steht. Der Supercup zwischen dem FC Bayern und dem Sieger des Pokalfinals ist auf Samstag, den 20. Juli terminiert.