RB Leipzig

Ewige Bundesliga-Tabelle: RB Leipzig überholt VfB Leipzig

30.10.2016, 01:37
Aktuell auf Platz zwei, in der ewigen Tabelle auf Rang 51: RB Leipzig
Aktuell auf Platz zwei, in der ewigen Tabelle auf Rang 51: RB Leipzig imago/Jan Huebner

Die Fans von RB Leipzig haben durchaus Sinn für Meilensteine der Vereinsentwicklung. Durch den 2:0-Auswärtssieg in Darmstadt hat RBL den VfB Leipzig bereits nach neun Spietagen in der ewigen Bundesligatabelle überholt. In den Schlussminuten der Partie entrollten die RB-Anhänger zwei entsprechende Plakate.

Auf denen war zu lesen, dass RB nun mit 21 Punkten auf Rang 51 der ewigen Bundesliga-Tabelle rangiert. Der VfB, der in seiner einzigen Erstliga-Spielzeit nur 20 Zähler erreichte (umgerechnet auf die Drei-Punkte-Regel), rutschte auf Platz 54 ab. Dahinter liegt nur noch Tasmania Berlin mit zehn Punkten.

In weiterer Schlagdistanz der Leipziger in dieser Spielzeit liegen noch Preußen Münster (31 Punkte), SC Paderborn, Fortuna Köln, SSV Ulm, FC Ingolstadt und Tennis Borussia Berlin.