RB Leipzig

Ex-RBler Ibrahima Konaté: Testspiele gegen Mainz und Hertha in Österreich

Von (RBlive/hen)
12.07.2021, 16:55
Hat gut lachen nach seinem Wechsel zum FC Liverpool: Ibrahima Konaté
Hat gut lachen nach seinem Wechsel zum FC Liverpool: Ibrahima Konaté imago images/motivio

Wer sich den früheren RB-Profi Ibrahima Konaté im neuen Gewand ansehen will, der bekommt zwei gute Gelegenheiten in den letzten Tagen des Juli. Und zwar in Österreich. Wie Mainz 05 und Hertha BSC bekanntgaben, testen sie in den kommenden Wochen ihre Frühform gegen Konatés neuen Klub: den FC Liverpool.

Spiele in Gröding und Innsbruck

Beide Bundesligisten bitten den englischen Meister von 2020 und dessen Trainer Jürgen Klopp, der seine Übungsleiterkarriere bei den Mainzern begann, während ihrer Trainingslager zum Übungsspiel. Wie die "05er" meldeten, wird das Spiel gegen den englischen Klub am Freitag, den 23. Juli, um 18.15 Uhr im österreichischen Grödig angepfiffen. Zugelassen werden Stand heute 3.500 Zuschauer.

Auch Hertha BSC testet wenig später gegen die "Red's" mit dessen neuem Innenverteidiger Konaté, der diesen Sommer für knapp 45 Millionen Euro nach Liverpool wechselte. Die Partie steigt am 29. Juli vor 15.000 Zuschauern um 20.20 Uhr in Innsbruck. Liverpool befindet sich bereits in Österrreich und hat sein Trainingscamp vor den Toren Salzburgs aufgeschlagen. Konaté befindet sich derzeit aber noch in Urlaub nach seinem Einsatz für Frankreich bei der U21-EM.