1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB Leipzig beim VfL Wolfsburg: Fünf Fakten zum Bundesligaspiel

Fünf Fakten zum SPiel gegen VfL WolfsburgErst ein Bundesliga-Sieg: Auswärts tut sich RB Leipzig beim VfL Wolfsburg schwer

Von dpa 17.02.2023, 07:56
Nkunku dürfte gegen Wolfsburg wieder spielen können.
Nkunku dürfte gegen Wolfsburg wieder spielen können. imago/motivio

Am Samstag trifft RB Leipzig auswärts auf den VfL Wolfsburg (18. Februar um 15.30 Uhr). Hier sind fünf Fakten zum Spiel.

Wolfsburg gewann das letzte Spiel gegen RB Leipzig

In bislang sechs Bundesliga-Partien in Wolfsburg konnte RB Leipzig erst einmal gewinnen. Drei Unentschieden stehen zwei Niederlagen gegenüber. Zuletzt unterlag RB im August vergangenen Jahres mit 0:1.

Die 17 RB-Treffer in den bisherigen 13 Bundesliga-Duellen mit dem VfL Wolfsburg erzielten zwölf Spieler. Vom derzeitigen RB-Aufgebot trafen Timo Werner (3), Willi Orban (2), Christopher Nkunku (2) Emil Forsberg, Kevin Kampl und Josko Gvardio gegen die Niedersachsen.

Rose und Kovac vor ihrem ersten Duell als Trainer

Das Duell der Cheftrainer beider Vereine gab es noch nie in der Bundesliga. Marco Rose (RB) und Niko Kovac (VfL) treffen zum ersten Mal aufeinander. Als Spieler verlor Rose dreimal das Duell mit Kovac.

RB verlor keines der vergangenen sechs Bundesliga-Auswärtsspiele. Dabei gab es drei Siege sowie drei Unentschieden.

Nkunku kehrt auf den Rasen zurück

95 Tage nach seinem Außenbandriss steht Christopher Nkunku erstmals wieder im Kader von RB Leipzig. Der Stürmer, der beim 2:0-Hinspielsieg beide Tore erzielte, dürfte in Wolfsburg erste Einsatzminuten erhalten.