Stürmertausch gegen Leipzig?Schalke 04 muss gegen RB noch auf Rückkehrer verzichten

Von RBlive/msc 23.01.2023, 10:42
Thomas Reis hat bei Schalke mit Personalproblemen zu kämpfen.
Thomas Reis hat bei Schalke mit Personalproblemen zu kämpfen. imago/Kessler

Der FC Schalke 04 empfängt nach seiner Niederlage gegen Eintracht Frankfurt am Dienstagabend (24. Januar um 18.30 Uhr) RB Leipzig zum zweiten Bundesligaduell des Jahres. Der Aufsteiger hat dabei noch Personalprobleme, die wohl nicht rechtzeitig gelöst werden können.

Sieben Feldspieler fehlten Thomas Reis bei Schalke 04 zuletzt

Insgesamt fehlten Thomas Reis zuletzt sieben Feldspieler verletzt. Sepp van den Berg, Thomas Ouwejan, Alex Kral und Rodrigo Zalazar befinden sich laut Ligainsider im Aufbautraining. Bis auf Sepp van den Berg mischten nun laut Sky-Reporter Dirk Schlarmann am Sonntagvormittag alle teilweise bei der Teameinheit mit. Für einen Einsatz gegen RB dürften es dennoch nicht reichen.

Kaminski nach überstandener Erkältung wohl eine Option

Für den am Wochenende noch geschwächten Marcin Kaminski reichte es gegen Frankfurt nicht. Am Dienstagabend gegen RB Leipzig könnte der Pole nach überstandener Erkältung vermutlich auflaufen. Allerdings hat er bislang nur den ersten Spieltag absolviert. Danach war er zunächst nicht mehr eingesetzt worden und fiel dann mit einer Risswunde lange aus.

Simon Terodde macht wohl Platz für Michael Frey

Im Angriff fehlt Sebastian Polter nach einem Kreuzbandriss noch bis zum Saisonende. Deswegen holte Schalke kurzfristig Michael Frey Ersatz von Royal Antwerpen ins Team, der gegen Frankfurt einen Kurzeinsatz bekam. Am Dienstag dürfte er gegen RB Leipzig aber länger spielen, deutete sein Trainer an.

"Wir machen uns viele Gedanken. Simon Terodde fehlt gerade das Quäntchen", ließ Thomas Reis über seinen Stammknipser wissen (via derwesten.de). Und betonte die Qualitäten seines Neuzugangs, der erst am vergangenen Freitag geholt wurden. "Michael Frey ist ein Wühler und Arbeiter, der bei den Fans etwas entfachen kann." Der Schweizer kam in Antwerpen auf sieben Tore in 14 Spielen, war aber nach einer Wadenverletzung kein Stammspieler mehr. 

Schalke 04 ist mit neun Punkten Letzter und hat auf Hertha BSC Berlin bereits fünf Zähler Rückstand.