RB LeipzigKyriakos Papadopoulos und Ken Gipson zurück im Teamtraining

04.01.2017, 18:54

Die Mannschaft von RB Leipzig ist im Trainingslager in Lagos angekommen und absolviert mit etwas Verspätung die erste Einheit im sonnigen Portugal. Fünf Spieler absolvieren ein Individualtraining. Dafür sind Kyriakos Papadopoulos und Ken Gipson zurück im Mannschaftstraining.

Kyriakos Papadopoulos und Ken Gipson im Teamtraining

Für den Langzeitverletzten Ken Gipson gab es nach seinem Bruch des Sprungelenks im September ein langersehntes Comeback im Training. Außerdem wirkt auch Kyriakos Papadopoulos mit, der sich zuletzt einer Knie-OP unterziehen musste.

Lauftraining für Timo Werner und Co.

Nicht mit der Mannschaft trainieren Rani Khedira, Diego Demme, Timo Werner und Marcel Sabitzer. Wie letzterer ist auch Werner nach Erkältung noch angeschlagen. Khedira und Demme haben beide Fußprobleme. Alle vier Profis absolvieren Laufeinheiten mit dem Fitnesscoach.

Naby Keita mit muskulären Problemen

Auch Naby Keita kann noch nicht wieder richtig eingreifen. Seit dem Spiel gegen Hertha BSC kämpft er mit muskulären Problemen und trainiert immer noch individuell. Zsolt Kalmar ist noch etwas erkältet und fehlt beim heutigen Training.