Goretzka und Davies fehlen gegen RB LeipzigLange Pause für zwei Bayern, aber keine Corona-Fälle mehr

Von RBlive/msc 30.01.2022, 10:00
Bayern München trainiert für das Spiel gegen RB Leipzig.
Bayern München trainiert für das Spiel gegen RB Leipzig. imago/Lackovic

Bis zum Topspiel von RB Leipzig gegen den FC Bayern München ist noch eine Woche zu gehen. Für den Rekordmeister steht aber schon fest, dass Leon Goretzka nicht wie erhofft wieder mit dabei sein kann.

Goretzka und Davies fallen länger aus

Der Mittelfeldspieler ist schon länger wieder auf dem Trainingsplatz, aber an eine Rückkehr in den Kader ist laut Bild-Zeitung nicht zu denken. Grund dafür ist eine nicht heilen wollende Patellasehnenverletzung, die ihn schon acht Wochen pausieren lässt. Ebenso außen vor ist Alphonso Davies, dem nach der Corona-Infektion eine Herzmuskelentzündung diagnostiziert worden ist. Dem 21-Jährigen droht eine monatelange Pause.

Choupo-Moting weilt beim Afrika Cup

Von den übrigen Bayern-Spielern, die vor einem Monat an Corona erkrankten, sind mittlerweile alle wieder fit. Joshua Kimmich hatte bereits wieder drei Spiele über 90 Minuten. Eric-Maxim Choupo-Moting ist aber noch beim Afrika Cup. Mit Kamerun könnte er noch bis ins Finale am 6. Februar kommen und damit auch das Spiel gegen RB Leipzig verpassen.